rundungsdifferenz

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  1. In Bearbeitung 0% Steuer trotzdem Steuer

    Hallo zusammen, jetzt habe ich leider ein neues Problem. Wir verwenden JTL POS 1.0.4.8 an einer Sunmi T2. Wenn wir den Tagesabschluss vornehmen, haben wir bei 0% Steuer ein minus wie auf den Bild. Was machen wir da falsch? Vorschläge sind gerne willkommen. Danke.
  2. Verwiesen an Support Auftrag lässt sich nicht versenden

    Hallo, Wir haben das Problem, dass durch Rundung/Glättung immer ein kleiner Betrag von ca. plus minus 0,03 offen steht und wir somit den Auftrag nicht versenden können. Bisweilen haben wir es so gemacht, dass wir dann jenen Betrag manuell eingebucht haben. Das hat uns aber dann enorme Probleme...
  3. In Bearbeitung Preiseinheit / Preis per im Bereich Verkauf

    Hallo zusammen, wir sind dabei uns intensiv mit der Wawi zu beschäftigen. Sind birher von den vielen Stellrädchen auch sehr begeistert und würden gerne aus diversen Gründen wechseln wollen. Nun haben wir ein ähnlich gelagertes Problem wie dieser Threadersteller, allerings nicht mit Schrauben...
  4. Neu Netto-Rechnungen und fehlerhafte WaWi-Rundung -> Tool zur externen Rundung

    Hallo zusammen, wir sind bei uns im Unternehmen frisch auf die JTL-WaWi umgestiegen, weil unser altes GS-Auftrag nicht mehr so das Gelbe vom Ei ist. Aktuell verwenden wir die WaWi auch noch rein als Warenwirtschaft, Shop soll evtl. später dazukommen. Wir erstellen Aufträge und Rechnungen sowohl...
  5. Dienstleister für Anpassung von Rechnungsformular bei Summenberechnung (Rundungsfehler)

    Hallo zusammen, wir haben immer wieder Probleme mit Rundungsdifferenzen durch die MwSt-Berechnung. Wenn wir die Wawi in diesem Punkt schon nicht zu regulärer Berechnung bewegen können, dann wenigstens unsere Rechnungsformulare. Vorab: Wir sind ein B2B-Handel und arbeiten grundsätzlich mit 2...