Neu WICHTIG! Grobes Fehlverhalten bei unbekannten Artikeln in der Wawi - massive Überverkäufe

caudexpflanze

Gut bekanntes Mitglied
6. Oktober 2017
290
8
Hi,

da denkt man sich Nichts bei und nimmt sich aus dem Lager ein paar alte Artikel, welche man nicht mehr auf Amazon gelistet hat.
Hängt sich damit direkt auf Amazon mit Stückzahl X an und plant diese dann bei der Wawi als nicht erkannte Artikel zu lassen um diese dann fix über den Packtisch zu versenden.
Natürlich wurden diese Artikel mit einem günstigen Abverkaufspreis gelistet.

Eben ein kleiner unkomplizierter Abverkauf von Altware.

Was macht JTL Wawi?

Die Wawi nimmt die auf Amazon eingetragene Stückzahl X und setzt diese als Max Bestand.
Dadurch füllt die Wawi schön immer wieder die Menge bei Amazon auf.

Kann mir bitte mal jemand diese völlig irsinnige Logik erklären?

Bei einem Amazon Artikel, welcher nicht in der Wawi als Artikel geführt ist, hat die Wawi die Finger davon zu lassen!!!

Innerhalb von 24 Stunden ist uns dadurch jetzt ein Schaden von mehreren 1000 Euro entsanden... danke dafür!

Grüße
Jonas