In Bearbeitung Voraussichtliches Lieferdatum in Kalenderwoche (KW) bestimmen

konsi

Aktives Mitglied
6. Dezember 2016
86
3
Hallo, ich bin mit den Formeln etc. leider nicht ganz so gut, deshalb hoffe ich hier von jemanden ein wenig Hilfe zu bekommen.

Ich möchte gerne bei uns im Auftrag ein voraussichlichtes Lieferdatum eintragen und dieses meinen Kunden per E-Mail dann bestätigen. Wie kann ich eine Abfrage machen, dass mir das Lieferdatum dann als Kalenderwoche in der E-Mail ausgegeben wird und vor allem noch eine Woche drauf gerechnet wird?

Als Beispiel würde ich den 24.07.17 angeben und in der E-Mail sollte dann stehen Kalenderwoche 30. - 31.

Ist so was überhaupt möglich?

Bin für jeden Tipp dankbar! Habe sonst leider nichts gefunden im Forum was mir hilft :(
 

konsi

Aktives Mitglied
6. Dezember 2016
86
3
Also ich habe jetzt schon mal rausgefunden, dass ich mit Woy(Vorgang.VoraussichtlichesLieferdatum) mir die Kalenderwoche anzeigen lassen kann, soweit so gut. Wenn ich jetzt aber ein Datum eintrage, steht bei mir immer als Ergebniss die 1 :-/

Wenn ich mir Vorgang.VoraussichtlichesLieferdatum anzeigen lassen, kommt immer 01.01.1900... was mache ich nun falsch?!

Okay Fehler gefunden, hatte den vorletzten Auftrag angepasst mit dem vor. Lieferdatum *FACEPALM*... jetzt geht es mit Woy(Vorgang.VoraussichtlichesLieferdatum) aber wie kriege ich das hier Formatiert das davor Kalenderwoche steht?
 
Zuletzt bearbeitet:

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
13.046
1.329
Für die HTML-Vorlage musst du ja eh das Formular anpassen.
Den Zusatz Kalenderwoche bekommst du so hin: "Kalenderwoche " +Str$(Woy(Vorgang.VoraussichtlichesLieferdatum))
 

konsi

Aktives Mitglied
6. Dezember 2016
86
3
In wie weit meinst du das Formular anpassen?

Wenn ich +Str$(Woy(Vorgang.VoraussichtlichesLieferdatum)) in dem HTML Format eintrage, bekomme ich kein Ergebnis raus, sondern es steht nur der Text so wie geschrieben da...

Ich will das nicht in der Vorlage haben, sondern im Nachrichtentext.
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
13.046
1.329
In der Einstellung Druck-/Email-/Exportvorlagenverwaltung kannst du ja die Vorlage für Auftrage wählen und dort dann den Reiter "Mailen".
Schick mir mal bitte einen Screenshot wenn du dort auf bearbeiten klickst.

Denn dort würde ich einstellen: oben links den Haken setzten bei "Formular nutzen" und dann der mittlere Button "Formular als Mailtext (HTML)"
Gehst du dann auf Vorlage bearbeiten landest du im Formulareditor.
 

MasterChief

Gut bekanntes Mitglied
24. Oktober 2008
212
4
Hallo,
ich hänge mich hier mal an mit meinem ähnlichen Problem:

Ich muss in eine Packliste die Angabe der KW reinbringen, jedoch nicht aus dem Wert "voraussichtl. Lieferdatum" sondern fix, d.h. einfach immer die KW die gerade ist (also heute wäre das KW 3).

Gibts schon eine Lösung bzw. eine Formel dafür? Ich komme auch grade nicht so ganz weiter.... danke !
 

MasterChief

Gut bekanntes Mitglied
24. Oktober 2008
212
4
Schonmal klasse, danke für die schnelle Antwort und sie funktioniert :thumbsup::love: , den Rest kann ich dann kombinieren mit dem was wir noch brauchen.

Kann man da sagen welche Programmierlogik bzw. -Sprache in der Wawi genutzt wird? Ich kann ein bischen was, oder sind das rein eigene interne Abfragen?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Rico Giesler