Neu Verständnisfrage zu Lagerbewertung

mesh

Sehr aktives Mitglied
30. Dezember 2017
353
28
Hallo,

wir müssen zum 31.12.2023 eine Eröffnungsbilanz erstellen und benötigen dazu den genauen Lagerbestand. ( Wawi 1.5.55.6). Vor allem aber auch einen "exakten" Wert.

Unter Lager - Lagerbewertung lässt sich das erzeugen.

Jetzt haben wir sehr viele Variationsartikel mit Lebensmitteln. Dort gibt es einen Stammartikel und Artikel mit den Variationen (50g,100g,250g...usw). Die Variationen greifen auf den Hauptartikel zu der als Vater für die Stücklisten zählt.

Bei der Lagerbewertung steht jetzt: Stammartikel1 mit EK 10 € und Menge 1 - diese sind Fett in der Liste. Dann zeigt er aber auch (kursiv und blass) Variationen zu Stammartikel1 zb. 500g EK 5 € Menge 2.

Fragen:

Werden in der Endsumme die Variationen + Stammartikel addiert (oder nur die Stammartikel) ?

Was muss ich Einstellen wenn ich die Lagerbestandliste (jetzt 158 Seiten) nur mit den Einzelartikel und den Stammartikel möchte ?
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
13.771
1.524
Mach es besser über die Ameise, dabei gibst du keine Stücklistenartikel aus (Filter einstellen).
Die Felder kannst du zusammenstellen wie du willst.
Im Excel kannst du dann berechnen wie du willst.

Wir machen das schon lange so.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: recent.digital