Gelöst Versehentlich gelöschte Lagerplätze wieder aktivieren

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

JTL_fwenzl

WMS Entwickler
Mitarbeiter
15. Dezember 2017
202
64
Hürth
Hallo,

wir raten dringend von direkten Eingriffen in die Datenbank ab und leisten hierfür auch keinen Support!

Wenn ich das richtig mitbekommen hat ein Kollege aus unserem Support dies auch gestern schon kommuniziert.
Der beste Weg wäre sich an einen JTL- Servicepartner zu wenden.

Ohne einen Datenbankeingriff können die Lagerplätze einfach neu angelegt werden.

Auf eignes Risiko können Sie die Lagerplätze wie aktivieren indem Sie den Status verändern.
Die Spalte die den zu ändernden Wert enthält in der Tabelle ist nStatus.

nStatus = 0 bedeuted der Platz ist aktiv
nStatus = 4 bedeuted der Platz ist gelöscht

Folgender SQL-Befehl wird alle gelöschten Plätze wieder aktiv setzten:

SQL:
UPDATE twarenlagerplatz SET nStatus = 0 WHERE nStatus = 4

Gruß,
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.194
397
Hürth
Ohne einen Datenbankeingriff können die Lagerplätze einfach neu angelegt werden.
Wichtig: So entstehen natürlich NEUE Lagerplätze, mit dem alten Namen. Die alten Bestände werden nicht übernommen. Reaktivieren ist der korrekte Weg.

Die Lagerplätze dann bspw. mit JTL-Ameise exportieren. In Excel die Suffixe "Gelöscht am blabla" entfernen. Und wieder importieren.

Für die Zuordnung die "Interne Lagerplatznummer" mit exportieren / importieren.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.