Neu Verschiedene Artikeletiketten

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

HelmaSpona

Gut bekanntes Mitglied
7. Dezember 2012
618
11
Kerken
Gibt es für folgendes Problem eine Lösung?

Ich habe Artikel die im Shop preiswerter sind als bei ebay/amazon. Ich möchte auf diese Artikel zwar teilweise Etiketten machen, aber dann ohne Preis. Nur EAN, Artikelnr. und Name.

Dennoch möchte ich die Möglichkeit haben, wenn ich mal in nächster Zeit auf Veranstaltungen einen Stand mit meinen Artikeln mache, dort einen Preis draufzudrucken. Beim Druck kann ich aber nicht wählen, welches Etikett mit oder ohne Preis ich drucken möchte.

Jemand eine Idee, außer immer wieder Etikett exportieren, löschen und das andere importieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

_simone_

Sehr aktives Mitglied
17. Februar 2013
3.018
322
Emsland
Hm, wir drucken normalerweise unser, auf "Standard" gesetztes Etikett. Brauchen wir es abweichend vom Standart, nehmen wir vor dem Druck aus dem Auswahlfeld die passende Vorlage.
Da wird nichts exportiert, importiert, geschweige gelöscht. ;)
 

HelmaSpona

Gut bekanntes Mitglied
7. Dezember 2012
618
11
Kerken
Hmm verstehe ich nicht.
1. wie setzt du ein Etikett auf "Standard". Das erste was man erstell oder importiert wird verwendet. bei allen anderen steht "wird nicht verwendet".

2. wo kann man vor dem Druck die Vorlage wählen? Wenn ich ein Etikett drucken will gibt es ein Auswahlfeld "vorlagenset" da gibt es nur einen Eintrag "Artikeletikett". Mehr kann ich nicht wählen.
 
Zuletzt bearbeitet: