Gelöst Verpackungseinheit (VPE) korrekt mit Lager verbuchen

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

hd@ngi

Aktives Mitglied
7. August 2017
12
2
Hallo,

Ich kaufe eine Rolle Kabel (750m) ein und verkaufe das Kabel pro Meter.
Beim anlegen des Artikels habe ich auf diese Beschreibung aus dem JTL-Guide anwendet.
Meine Eingaben beim Artikel:
Verpackungseinheit wverwenden: ja
Menge pro VPE: 750
Netto Ek pro VPE: 100,00€

Wenn ich eine Bestellung einer Rolle auslösen möchte, wird in der Position 1m zum Preis von 0,13 fakturiert. Im Feld VPE Menge steht 0,001333.
Genau so verhält es sich bei einer Lagerbuchung.

Nach meinem Verständnis sollte bei Menge 750 m stehen

Verstehe ich die Beschreibung im Guide nicht oder ist hier etwas faul?

VG
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
8.517
1.681
Das steht da, wenn du das Abnahmeintervall auch entsprechend setzt. Ansonsten wird der Wert genommen, den du einträgst - voreingestellt also 1.