Gelöst Verbesserungsvorschlag: Hinweise in seperatem Fenster einblenden [WAWI-40329]

Christian_MIMO

Sehr aktives Mitglied
7. November 2016
193
30
Hallo,

ich hätte eine Verbesserungsvorschlag, bzw. eine Bitte bei den Versandhinweisen, die im WMS vor dem Verpackungsdialog angezeigt werden können:
Ist es möglich, dass hier auch Zeilenumbrüche berücksichtigt werden? Das würde unserem Lagerteam die Arbeit sehr start erleichtern, da wir sehr viel mit diesen Hinweisen arbeiten.

Hier ein Beispiel:
Im Auftrag sind unter "Sonstiges" die Verpackungshinweise gepflegt (mit Zeilenumbrüchen)
JTL-WMS-Popup.jpg

Im Hinweis wird dann der Text aus "Sonstiges" ohne Zeilenumbrüche angezeigt
JTL-WMS-Popup2.jpg

Im Auftrag wird dann der Text aus "Sonstiges" wieder korrekt mit Zeilenumbrüchen angezeigt

JTL-WMS-Popup3.jpg

Super wäre es, wenn die Zeilenumbrüche auch im Hinweis-"Popup" vor dem Verpackungsdialog mit Zeilenumbruch angezeigt werden.

Danke und viele Grüße
Christian
 

JTL_fwenzl

WMS Entwickler
Mitarbeiter
15. Dezember 2017
95
28
Hürth
Hallo Christian,

Guter Hinweis, ich hätte auch gedacht, das das mit Umbrüchen funktioniert.

Ich lege morgen dafür ein Ticket an.

Gruss,
Frank
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.639
259
Hürth
Umbrüche funktionieren grundsätzlich auch. Aber es gibt ja mehrere "technische Zeilenumbrüche", vermutlich wird hier ein besonderer Zeilenumbruch nicht richtig erkannt.

Ich würde vermuten, dass die Aufträge ggf. über einen JTL- Connector oder so importiert wurden? Versucht den Zeilenumbruch mal manuell mit der Tastatur durch Return oder Enter zu ersetzen, dann sollte es funktionieren.

Entsprechend in der Schnittstelle / API den Zeichencode für den Zeilenumbruch prüfen.


Das wäre zumindest eine kurzfristige Lösung.

Wir werden prüfen, ob wir hier noch einen Bug finden und ggf. auch den noch fehlenden Typ von Zeilenumbrüchen berücksichtigen.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
10.595
286
Wenn es im WAWI-Fenster "Sonstiges" richtig angezeigt wird, dann sollte das WMS es auch können - oder warum nicht ?
 

Christian_MIMO

Sehr aktives Mitglied
7. November 2016
193
30
Hallo Stephan,
die Hinweise zum Auftrag werden per JTL- Workflow eingefügt, d.h. der Zeilenumbuch erfolgt per Return in der Workfloweinstellung.

Danke und viele Grüße
Christian
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.639
259
Hürth
Wenn es im WAWI-Fenster "Sonstiges" richtig angezeigt wird, dann sollte das WMS es auch können - oder warum nicht ?
Der Packhinweis unterstützt HTML. HTML geht mit Zeilenumbrüchen anders um. Und bei mir haben Zeilenumbrüche im Test auch wunderbar funktioniert. Schick uns bitte mal ein Supportticket. Enrico, Pattes oder Matti werden sich das dann mal ansehen.
 

Christian_MIMO

Sehr aktives Mitglied
7. November 2016
193
30
Hallo Stephan,
sorry, das hat jetzt bei uns ein bisschen gedauert, der Versand und die Kunden haben immer Priorität. :)
Mit einem inhaltsleeren Element funktioniert HTML (<br />) im Hinweis. Jetzt sieht es für unser Lagerteam ordentlich aus, nur in der Wawi stehen jetzt dann die ganzen <br /> drin. ;)

Danke und viele Grüße
Christian
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan Handke

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.639
259
Hürth
Das klingt für mich jetzt erstmal gut. Lass uns nochmal auf die Version 1.6 warten. Wenn es mit Auftrag 2.0 nicht schicker wird, werden wir mal prüfen, in welcher Art und Weise wir hier nachbessern können.

In diesem Hinweis-Fenster werden Informationen aus diversen verschiedenen Quellen angezeigt. Die ggf. unterschiedlicher Formatierung oder Zeichensätzen unterliegen.

Ggf. brauchen wir dafür getrennte Popups oder Konvertierungslösungen. Beides wäre kein reines JTL- WMS Thema, sondern tatsächlich ein größeres Ding, auch wenn es *nur* die Anzeige von Texten ist.
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü