Gelöst Variationsbilder

sitzart

Aktives Mitglied
14. Dezember 2016
20
0
Hallo alle zusammen,
ich würde gerne folgendes Problem lösen, welches ich trotz Recherche nicht gelöst bekommen habe:

Lege ich einen Artikel an, bspw ein Möbelstück (Sessel), so lege ich eine Variation "Maß/Größe", "Stoffe" (Muster), "Nahtbilder" und ggf "Fuß-Farbe" oder ähnliches an. Den Variationen ordne ich Werte zu, wie verschiedene Stofffarben und Muster, versch. Größen etc.
Allen Mustern werden die entsprechenden Farben zugeordnet. Nun möchte ich, dass die verschiedenen Größen (Maße) als Text oder als angefertigtes Bild dargestellt werden, unter Stoffe die Musterbilder dargestellt sind, unter Nahtbild die versch. Nähte gezweigt werden und unter Fußfarben die verschiedenen Variationen angezeigt sind.

Ist dies irgendwie umsetzbar über eine Einstellung oder ein Plug-In oder ähnliches?

Derzeit werden nur Bilder einer Variation angezeigt, bspw. Stoffe, wenn ich diese bei Erstellung der VarKombis zuordne. Jedoch sieht man unter Maße das Titelbild des Produktes, aber nicht das Maß als Text oder als Bild. Genauso bei den Füßen. Lediglich bei den Mustern werden diese dargestellt.
Im Moment löse ich das über ein Dropdown-Menü, was keine schöne Lösung ist, da man auf diese Weise gar keine Bilder sehen kann.


Ich nutze: Shopware Version 5.2.11 - JTL Version 1.1.4.10 - Connector Version 1.2.4

Vielen herzlichen Dank schonmal an euch!
 

Daniel B.

Moderator
17. Juni 2009
1.430
40
Heho,

dieses Vorhaben ist eine Besonderheit vom Shopware. Dort kann man z.b. nur einer Variation ein Bild zuordnen, obwohl die Kombination aus mehreren Variationen besteht.
Das können wir so nicht in der JTL-Wawi abbilden. Dort besteht ein Variationsartikel immer aus der Kombination von Variationswerten. Nur dem Artikel können dann Bilder hinterlegt werden.
Die Information, an welcher Variation ich nun welches Bild anzeigen möchte, ist nicht einstellbar.

Es ist natürlich möglich nach dem Abgleich, die Zuordnung der Bilder im Artikel selbst im Shopware Backend zu bearbeiten. Diese Informationen würden aber beim nächsten Bilder Update des Artikels verloren gehen.

Lg,
Daniel
 

sitzart

Aktives Mitglied
14. Dezember 2016
20
0
Ah okey. Und ich dachte es läge an einer Einstellung oder ähnlichem.
Vielen Dank für die aufschlussreiche und schnelle Antwort! Lg.