Neu Variationen, Größen, Lagerführung

Spessartbrett

Mitglied
1. September 2018
5
0
Grüß euch!

Ich habe eine Frage.
Ich möchte gerade unsere ersten Artikel mit Variationen anlegen, Größen.
Dazu bin ich in den Artikel, Variationen, habe dort die Größen angelegt-
1585739947868.png

damit das alles Sinn macht muss ja unsere Lagerführung auch angepasst werden.
Wenn ich nun zb. auf die Variante "S" klicke kommt-
1585740014835.png

dort steht zwar Lagerbestand aber diesen kann ich nicht ändern (erkennt man das angegraute?).

Auch bei "Lageroptionen" kann ich nichts verändern-

1585740101243.png
Müsste nicht auch, wenn ich einen Artikel Hinzügen möchte, bei "Lager" dann die Variationen zu sehen und einzupflegen sein (also S, M, L..)?

1585740185454.png

Ich bedanke mich im voraus für die Hilfe und wünsche einen schönen Tag aus dem Spessart!
Franklin
 

misterGST

Gut bekanntes Mitglied
23. September 2007
269
9
Hallo Franklin,

ich kann Dir zwar nicht beim aktuellen Problem helfen - aber ich würde auf Variationskombinationen umsteigen, da ab der kommenden Wawi 1.6 die einfache Bestandsführung in Variationen nicht mehr unterstützt wird. Siehe Video von JTL auf YouTube:

JTL Wawi 1.6 - Bestände in einfachen Variationen werden nicht mehr unterstützt

Gruss Georg
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
4.010
487
Die Aussage von Georg ist korrekt.
Der normale Wareneingang ging nie für Variationsartikel.
Um das korrekt abbilden zu können und den Wareneingang richtig durchführen zu können ist die Arbeit mit Variationskombinationen nötig.

Um das Problem einmal zu verdeutlichen: Du arbeitest mit einer Variationsdimension. Das ist die Größe. Bei Artikeln, die nicht nur unterschiedliche Größen sondern beispielsweise noch unterschiedliche Farben haben ist der Bestand in Variationen nicht mehr abbildbar.
Variationskombinationen sind da praktischer. Jedes Varkombi-Kind ist ein Artikel, das aus einer Kombination aller Variationen aufgebaut ist (also in diesem Beispiel einer Größe und einer Farbe). Dieser Artikel hat seinen eigenen Bestand.
Die Bestände der Kindartikel werden dann im Vaterartikel übrigens aufsummiert.
 

Spessartbrett

Mitglied
1. September 2018
5
0
Danke für die Hilfe,
wir haben es jetzt mit den Variationskombinationen lösen können, hat ein paar Tage gedauert hat bis ich kapiert habe.

Schönen Abend!