Neu Variantenbezeichnung "Modell" gefällt eBay nicht mehr...und nun?

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
4.239
693
Hallo,

wir haben einen Vater, die Kinder sind als "Modell" bezeichnet.

Jetzt gibts beim Update von eBay:
30.07.2019 10:25:44: [Error][Code:21920061] Modell: ist nicht als Variantenmerkmal zulässig.

Ok, ändert man halt die Bezeichnung, wenn es eBay nicht mehr gefällt.
Jo, rein in den Artikel -> Variationen -> Bezeichnung ändern... ahhhh...Für diesen Artikel exisitiert ein eBay Angebot...darf nicht geändert werden.

Und nun?
Auktion löschen ist, aufgrund der History, natürlich "nicht" möglich.
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
4.239
693
Von @Rico Giesler angeschafft also natürlich -> gemacht.

Antwort:
Ihnen bleibt wohl nichts anderes über, als das Angebot zu beenden und dann mit neuer Variantenbezeichnung neu zu starten.
Auch bei eBay direkt werden Sie diesen Fehler bekommen wenn Sie an dem Angebot etwas versuchen zu ändern.
Was jedoch falsch ist, da es bei eBay änderbar ist.

Nachdem ich keinerlei Lust habe (soferns wirklich nicht anders geht) Auktionen mit History zu löschen und neu einzustellen -> herumgefragt und dann selbst eine Lösung gefunden (ausgenommen die DB Abfrage :) ).

ACHTUNG, nur wenn euch klar ist, dass ihr unter Umständen die Auktion trotzdem verlieren könnt machen...ebenso Probs mit der DB haben könnt usw...

Zuerstmal:
tEigenschaftSprache -> Bezeichnungsname von A auf B geändert.
direkt bei eBay die Auktion bearbeiten -> Variationsname alt löschen (A), exakter Name wie in WaWi angegeben (B) - Mermale hinzufügen (irgendwas).
Preis vergeben, EAN vergeben (eigentlich egal was) -> abspeichern bei eBay
In die WaWi wieder rein in die Auktion/Vorlage -> JETZT ÄNDERN und...et voila -> die Auktion ist wieder in Ordnung :)

PS: ich habe bewusst keine genaue Anleitung gepostet, was wie wo genau zu ändern ist, damit nicht unbedarfte sich jetzt die DB schrotten...jedem der ein wenig Ahnung hat, sollte alles klar sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Xantiva

Leon1

Gut bekanntes Mitglied
3. November 2013
254
15
Danke für den Tipp !
Wäre natürlich einfacher, wenn JTL endlich mal die Optionen die eBay selbst anbietet (Namen der Varianten ändern) auch anbieten würde ..
 

AMP-Agentur

Offizieller Servicepartner
SPBanner
19. Juli 2011
209
8
Magdeburg
Nachdem Ändern des Varianennamens und die Merkmale wieder zugefügt hat eBay automatisch Anpassen lassen oder manuell? Das zumindest die Frage von eBay?
 

EugenFeuchter

Aktives Mitglied
12. März 2018
68
7
Wir haben gerade eben ein Angebot komplett neu erstellt und bekommen den Fehler immernoch:

08.07.2020 14:21:22: [Error][Code:21920061] Modell: ist nicht als Variantenmerkmal zulässig.
[Warning][Code:21916619] Die Angaben zur Stückzahl auf Artikelebene werden ignoriert. Als Angebotsmenge wird die Summe aus allen Stückzahlangaben der einzelnen Varianten verwendet.
[Warning][Code:21919403] Das Artikelmerkmal Breite fehlt. Fügen Sie diesem Angebot Breite hinzu, geben Sie einen gültigen Wert ein und versuchen Sie es dann erneut.
[Warning][Code:21919420] Für Angebote mit mehreren Varianten werden GTIN-Werte auf Varianten-Ebene festgelegt. Bitte entfernen Sie den GTIN-Wert aus der Angebotsebene und geben Sie für jede Variante im Angebot einen GTIN-Wert an.
[Warning][Code:21920208] Dieses Verkäuferkonto ist aktiviert für die Zahlungsabwicklung durch eBay. MoneyXferAccepted ist zurzeit nicht als Zahlungsmethode akzeptiert und wurde vom Angebot entfernt.

Wie bekommen wir denn diesen Variantenartikel wieder bei Ebay gelistet?
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
945
192
Scheinbar hat ebay die zulässigen Variationswerte bzw. Variationen verändert.

Wenn Euer Angebot noch nicht eingestellt ist, müsst Ihr wohl nur in der Wawi die Variation anders benennen z.B. "Modellvariante" statt "Modell". Anschließend sollte man dann das Angebot auch bei ebay einstellen können.

Bei uns ist es allerdings leider so, dass bei einem Artikel, der schon Ewigkeiten bei ebay läuft "Modell" nicht mehr akzeptiert wird. Die Wawi sperrt aber Änderungen in den Var-Kombis bei Artikeln mit bei ebay laufenden Angeboten, obwohl sich die Bezeichnungen bei ebay direkt theoretisch ändern ließen.

Es gibt da einen ganz komplexen Workaround mit ebay-Angebotsverknüpfung löschen, etc. pp. aber viel schöner wäre, wenn man in der Wawi einfach die Variationskombi anpassen könnte und dies dann bei ebay auch passiert, so dass das Angebot einfach weiterläuft.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: serkan