Gelöst Varianten vs Varkombis

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

SDLR

Mitglied
3. September 2018
12
0
Hallo, ich teste gerade JTL mit Shopware 5.

Neue in JTL angelegten Artikel mit Varianten ( Schuhe mit Größen ) lassen sich nicht in den Shopware Shop übertragen. Es erscheint eine Meldung, dass der Connector einfache Varianten nicht unterstützt. Nachdem ich etwas recherchiert habe, bekomme ich den Eindruck dass nur Var.Komis unterstützt werden. Ich habe aber immer nur Artikel mit einfachen Varianten ( z.B. Größe : 42 / 43 /44 / 45 oder S/M/L/ XL).
Bedeutet das für mich, dass ich JTL und Shopware nicht nutzen kann ? kann ich mir kaum vorstellen.

Weiß jemand eine Antwort auf mein Problem ? Der Import von Artikeln aus Shopware zu JTL funktioniert übrigens auch nicht für Variantenartikel, sondern nur für einfache Artikel ohne Varianten.

Ich danke im Voraus für Eure Anmerkungen.
 

ag-websolutions.de

Moderator
29. Dezember 2009
14.548
220
Mach doch aus deinen Varianten eben die genannten Var.kombinationen.

Lass dich nicht vom begriff "Kombination" verwirren ... das ganze funktioniert auch, wenn es eigentlich -wie bei dir- nichts zu kombinieren gibt, da es nur 1 Variante gibt
 

SDLR

Mitglied
3. September 2018
12
0
Danke für Deine Antwort. Das hatte ich mir auch schon überlegt und einen Artikel entsprechend umgewandelt. Der Export hat dann auch tatsächlich funktioniert. Im Shop-Frontend hat der Kunde aber dann aber nicht nur die Größe auszuwählen, sondern auch die Farbe, obwohl es nur eine Farbe gibt. In Sachen Usability sicher nicht ideal. Gibt es noch eine Möglichkeit den Zwang, eine Farbe auswählen zu müssen, abzustellen ?
Da wir einige 1000 Artikel haben, müsste auch noch eine Lösung her, über General-Import aus Varianten dann auch Var-Kombinationen zu machen. Aber das ist sicher herauszufinden.
 

ag-websolutions.de

Moderator
29. Dezember 2009
14.548
220
dann würde ich auch nur die Variante "Grösse" anlegen mit eben den dazu passenden Variationswerten (41,42,43,44.....)
die Variation "Farbe" ganz löschen
dann neue Varkombis anlegen ... es werden dann je Größe 1 Kindartikel angelegt
 

SDLR

Mitglied
3. September 2018
12
0
Jetzt hat es geklappt. ist mir wirklich peinlich. Mehrmals probiert und immer kam eine Fehlermeldung. Sorry und mega vielen Dank an Dich !!!!!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Varianten in laufenden eBay-Angeboten mit Verkäufen eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 5
Neu Listen von zwei Varianten Größe / Farbe Amazon-Lister - Ideen, Lob und Kritik 1
Gelöst Varianten Artikel "momentan nicht verfügbar" - weiße Schrift auf weißen Hintergrund Gelöste Themen in diesem Bereich 5
Neu Stückliste mit Varianten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Bearbeitung JTL WAWI "vergisst" abweichende EANs bei Varianten. eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu Darstellungsfehler Dropdown-Menu Varianten JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 3
Neu Amazon Import mit Beschreibungen/ Bildern/ Varianten (Größe/ Farbe) Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 1
Neu Warengruppen Auswertung bei Varianten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Preiskalkulation wie für Varkombis durchführen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 4
Neu Lagerbestand bei Varkombis allen "Kindern" zuordnen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 4
Gelöst JTL hängt sich bei der Erstellung von VarKombis auf Gelöste Themen in diesem Bereich 8
Neu Artikeldetailseite: per Default vor-ausgewählte Produktbilder & Varkombis bei mehreren VarKombis Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Artikel-Pull bei Varkombis: Alle haben den Namen des Vaterartikels Gambio-Connector 5
Neu Falsch importierte Varkombis. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8