Neu Variable Report.CustomerText funktioniert nicht

Trigomorph

Mitglied
27. Januar 2023
5
1
Hallo zusammen,
wir sind Neueinsteiger mit WaWi (1.6.47.1) und bräuchten in der Druckvorlage bei den Aufträgen den Kundenkommentar.
Dieser scheint bei der Standard-Vorlage nicht zu funktionieren.
Sobald man die Variable Report.CustomerText einbindet wird das ganze Textfeld (auch davor benutzte Texte) "ausradiert"
Wir sind dann testweise ausgewichen auf die Elegant (Veraltet) Vorlage und dort mit der deutschen Variable Vorgang.Hinweis.Text funktioniert es.
Vielleicht sehe ich auch einfach das Problem vor lauter Bäumen nicht mehr :D
Über Hilfe wäre ich sehr dankbar!
Beste Grüße
Steffen

Anhang:
(1. Bild) dort steht ohne Variable beim Hinweis "I" noch der Output
(2. Bild) dort ist mit Variable der ganze Output verschwunden
 

Anhänge

  • 1. Bild ohne Variable.png
    1. Bild ohne Variable.png
    120,6 KB · Aufrufe: 19
  • 2. Bild mit Variable.png
    2. Bild mit Variable.png
    122,4 KB · Aufrufe: 19

net97

Gut bekanntes Mitglied
31. März 2011
283
15
Gibt es dafür bereits eine Lösung? Wir bräuchten ebenfalls den Kundenkommentar aus dem JTL- Shop auf unseren Dokumenten!
 

jtldudel

Sehr aktives Mitglied
4. Januar 2018
584
189
Ich nutze dafür eine Benutzervariable mit folgender Formel:
JTL_DirectQuery("select replace(cHinweis,CHAR(10),'') from verkauf.tAuftragText where kAuftrag = "+str$(Report.InternalId)+"")

Ich weiß nicht mehr warum das replace darein musste, aber es gab irgendwie Probleme mit den Absätzen sonst.
Achtung: Diese Formel funktioniert in einer Auftragsvorlage mit den neuen Variablen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Trigomorph

Trigomorph

Mitglied
27. Januar 2023
5
1
Ich nutze dafür eine Benutzervariable mit folgender Formel:
JTL_DirectQuery("select replace(cHinweis,CHAR(10),'') from verkauf.tAuftragText where kAuftrag = "+str$(Report.InternalId)+"")

Ich weiß nicht mehr warum das replace darein musste, aber es gab irgendwie Probleme mit den Absätzen sonst.
Achtung: Diese Formel funktioniert in einer Auftragsvorlage mit den neuen Variablen.
Danke dir!
Funktioniert wunderbar!
 

tom10

Sehr aktives Mitglied
2. Oktober 2012
715
107
06774 Muldestausee
In der 1.7.x steht bei den Aufträgen der Kundenkommentar in Report.SalesOrderNote

Leider sind die Vorlagen nicht entsprechend angepasst. Auch in den Vorlagen der 1.7.x wird die nicht funktionierende Variable Report.CustomerText benutzt. Ärgerlich ...

Das der ganze Inhalt verschwindet, liegt daran, dass die Variable NULL enthält. Das ist ein bekanntes Fehlverhalten von L&L, da kann JTL erstmal nix dafür. Wird halt nur nicht kommuniziert.