Beantwortet User beschränken, dass kein Wawi Update aus Versehen gemacht werden kann

edding18

Aktives Mitglied
10. August 2018
75
11
Gibt es die Möglichkeit die Benutzerrechte so einzuschränken, dass wenn jemand aus Versehen eine neuere Wawi-Version installiert als auf dem Server und versucht damit in die Wawi zu gehen, der Benutzer keine Update durchführen kann?

Aufgrund der Update-Flut von JTL kann das schon mal passieren, wenn es seitens der IT heißt "wir sind auf die neueste Wawi-Version gegangen" und am nächsten Tag ist schon eine noch neuere Version draußen ist, die der Mitarbeiter dann versehentlich installiert.