Neu Unique Device Identification (UDI) - WMS Wareneingang

Hewimed

Mitglied
30. Dezember 2020
12
1
Hallo zusammen,

gibt es eine Möglichkeit die UDI-Daten aus dem 2D-Barcode direkt in WMS einzutragen beim Wareneingang? Das heißt, dass beim einmaligen Scannen des Barcodes die EAN eigetragen wird anschließend die Charge/Seriennummer und zum schluss das MHD?

Da der Barcode wie folgt aufgebaut ist: (01)EAN(17)MHD(10)Charge/Seriennummer (siehe Bild) wird alles aufeinmal eingetragen und nicht getrennt voneinander.barcode-datamatrix.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Julimed

Mitglied
13. Mai 2020
57
4
Hallo Frank,

da die 1.6 noch nicht mal für dieses Jahr für alle Nutzer live gehen wird, wie können wir das entsprechende Feld in einer 1.5... realisieren?

Da die UDI pro eingebuchten Artikel geführt werden muss, sollte es ein extra Feld in der Chargenerfassung geben.

1622102214604.png


Oder nutzt schon jemand den langen Code in dem Feld Charge? Probiert habe ich es noch nicht... Welche max. Feldlänge kann man dort erfassen?

Danke für Hinweise,

Julimed