Neu Unicorn2 einrichten - welcher Aufwand steckt wirklich dahinter und gibt es ggf. Probleme?

  • JTL-Connect 2022: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt schnell sichern! Die PreConnect ist bereits ausgebucht, auch für die After-Show-Party auf der Ocean Diva sind nur noch wenige Plätze verfügbar! HIER geht es zum Ticketverkauf

  • Das Stable Release von JTL-Wawi 1.6 ist startklar: HIER gehts zum Forenbeitrag

Tim_Schroeder

Mitglied
7. März 2021
19
0
Hallo zusammen,

unser Kunde für den wir den Shop betreiben möchte gerne zusätzlich bei Idealo seine Artikel anbieten. Dementsprechend wurde uns Unicorn2 von Idealo empfohlen. Wir haben keine Erfahrungen mit anderen Markplatzanbindungen und ich kann dies gar nicht beurteilen.

Ist es wirklich super einfach das Tool zu installieren und danach läuft alles oder müssen noch hunderte Einstellungen in der JTL Wawi eingerichtet und umgestellt werden (Formulare / Rechnungen / etc.)?

Wie hoch ist wirklich der Aufwand und gibt es vielleicht Probleme die gegen Unicorn2 sprechen?

Aktuell haben wir die RDP-Wawi-Hosting Lösung inkl. Datenbank auf einer VM von JTL. Wie ich gesehen habe möchte Unicorn2 in die gleiche SQL-Datenbank ihre Tabellen legen etc. und ist dies echt zu empfehlen?

Der Kunde möchte dies schon am Mittwoch aktiv haben, aber ich weiß gar nicht wie hoch der Aufwand wirklich ist.

Danke für Eurer Feedback.

Tim
 

RECENTmarketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
8. Juli 2015
249
74
Wuppertal
Hey Tim,

es gibt einen Einrichtungsservice von Unicorn, den man buchen kann. Der Teufel steckt im Detail und dort auch nochmal in der Qualität der Daten deines Kunden.

Mit dem Gutschein-Code "962c10" spart ihr euch die Hälfte der Einrichtungsgebühr. Bei unseren Kunden läuft Unicorn2 zuverlässig, benötigt aber ordentlich Ressourcen. Je nach Marktplatz kommen dann auch noch spezielle Eigenheiten dazu.

Aber den Mittwoch sollte man schonmal nicht als echte Frist sehen.

Hast du auch schonmal einen Blick auf dieses Plugin geworfen:

https://www.jtl-software.de/extension-store/lilfoot-idealo-export-jtl-shop-5

Der Export kann ja auch über den Shop erfolgen...
 

Tim_Schroeder

Mitglied
7. März 2021
19
0
Hey Tim,

es gibt einen Einrichtungsservice von Unicorn, den man buchen kann. Der Teufel steckt im Detail und dort auch nochmal in der Qualität der Daten deines Kunden.

Mit dem Gutschein-Code "962c10" spart ihr euch die Hälfte der Einrichtungsgebühr. Bei unseren Kunden läuft Unicorn2 zuverlässig, benötigt aber ordentlich Ressourcen. Je nach Marktplatz kommen dann auch noch spezielle Eigenheiten dazu.

Aber den Mittwoch sollte man schonmal nicht als echte Frist sehen.

Hast du auch schonmal einen Blick auf dieses Plugin geworfen:

https://www.jtl-software.de/extension-store/lilfoot-idealo-export-jtl-shop-5

Der Export kann ja auch über den Shop erfolgen...
Hey,

die Installation von Unicorn2 hätte ich sonst vorgenommen. Einen Gutschein habe ich schon erhalten. Mir klingt es alles viel zu einfach und ich möchte hier nicht mein Wawi zerschießen. Daher brauche ich Eure ehrliche Meinung. Wir haben keine Test-Server sondern nur eine Live-Umgebung. Gerade daher bin ich sehr sensibel in der SQL-Instanz etwas zu installieren.

Ich habe aber auch keine Lust täglich Stunden mit Exporten meine Zeit zu verbringen.

Dieses Tool Lilfoot kenne ich noch nicht.

Kommen auch über dieses Tool die Bestellungen an unsere JTL zurück, wenn jemand direkt über Idealo kauft?

Tim
 

John

Sehr aktives Mitglied
3. März 2012
1.901
291
Berlin
Installier Uni2 mal besser auf einem Rechner, der sonst für gar nichts anderes benutzt wird. Das Tool ist ressourcenhungrig. Auf den gleichen Rechner wie die JTL DB gehört das nicht.

Wie viel Aufwand ist schwer abzuschätzen. Die Grundinstallation mit etwas Einrichten ist in 2h durch. Die eigentliche Arbeit in Form von Aufbereiten Deiner Daten beginnt dann erst.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: A. Seller und SebiW