Neu Steuerklassen Einstellung ?

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

AERTIME_MZ

Mitglied
10. Januar 2023
6
1
RÜSSELSHEIM
Hallo, ich möchte per Ameise meine Rechnungen exportieren (CSV). Das klappt soweit. Nur exportiert mir die Ameise keine Rechnungen mit Steuersatz 0% (Lieferungen von DE -> CH).
Beim Export erscheint folgende Fehlermeldung: "Ungültige Steuereinstellung in Rechnungsnummer RGXXXX".

Ich mache noch kein OSS, aber vermute mal das auf Grund das Empfängerland = Drittland ist, spielt das hier jetzt erstmal keine Rolle.

Laut Steuerverwaltung-Einstellung ist alles ok, aber irgendein "Fehler" habe ich.

Kann mir jemand mal seine Einstellung screenshoten ?

Die JTL Hilfe bringt mich nicht weiter, da die die Hilfe noch auf den alten Masken aufbaut.

WaWi: JTL v1.8.11.0
 

Anhänge

  • 240506 Fehler Export Ameise.png
    240506 Fehler Export Ameise.png
    124,7 KB · Aufrufe: 12
  • 240506 Steuerverwaltung.png
    240506 Steuerverwaltung.png
    64 KB · Aufrufe: 12

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
8.496
1.680
Ich meinte nicht nur die Farbe. Du musst schon schauen, ob die Schweiz da auch korrekt hinterlegt ist.
Wenn ja, dann mach bitte ruhig ein Supportticket auf. Am besten Screenshot von Auftrag und Rechnung gleich mit dran hängen. Das ist schließlich nix, was man in der Öffentlichkeit eines Forums posten sollte.
 

AERTIME_MZ

Mitglied
10. Januar 2023
6
1
RÜSSELSHEIM
Ich meinte nicht nur die Farbe. Du musst schon schauen, ob die Schweiz da auch korrekt hinterlegt ist.
Wenn ja, dann mach bitte ruhig ein Supportticket auf. Am besten Screenshot von Auftrag und Rechnung gleich mit dran hängen. Das ist schließlich nix, was man in der Öffentlichkeit eines Forums posten sollte.
Ja, die Steuer passt alles. Rechnungen in die Schweiz wird mit 0% umsatzsteuerbefreit berechnet.
Getestet habe ich auch Rechnungen mit Schweizer Kunde, Lieferland Deutschland, hier werden die 19% korrekt berechnet.

Ich mal mal ein Ticket auf....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Markus Hütz

Lina Davetiye

Aktives Mitglied
25. Oktober 2018
7
0
Hallo,
wir haben seit Update auf 1.9.4.1 von letzter Woche das gleiche Problem mit allen EU-Firmenkunden, die eine USt.-ID hinterlegt haben. Die Rechnungen werden automatisch mit 0% erstellt, (im Gegensatz zu EU-Endkunden, die mit dem jeweiligen Landessteuersatz erstellt werden) aber die Ameise meldet: "Ungültige Steuereinstellungen in Rechnungsnummer 31232! Versandland [DE], Land in Lieferadresse [NL], Steuersatz [0,0000000000000]."

Auch ich benötige hier dringend Unterstützung bitte. Falls das Ticket eine allgemeine Lösung erbracht hat, bitte teilen.
 

Ähnliche Themen