Neu Startseiten Content in tpl bearbeiten

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Linus#

Neues Mitglied
24. August 2020
3
0
Hallo Zusammen,
ich arbeite eigentlich nur mit anderen Shopsystemen, müsste aber für einen Kunden eine Änderung an der Startseite des JTL Shops machen. Daher entschuldigt die vielleicht Anfängerfrage ;)

Ich habe eine "eigene Seite" im backend, welche als "spezialseite=Startseite" angelegt ist. Im Contentbereich, also dem Texteditor steht ein bestimmter Text. Diesen möchte ich lieber über html/css anpassen (bräuchte hier auch font awsome icons). Allerdings finde ich keine tpl in der ich das machen könnte. Child theme habe ich angelegt und bereits andere anpassungen vorgenommen. Aber hier komme ich nicht weiter.
in der index.tpl wurde ich auch nicht fündig.
Kann mir jemand sagen wo ich den tatsächlichen content (den text aus dem texteditor) finde? Forumsuche, handbuch, webinare etc hab ich alles durch... hoffe es kann mir jemand helfen!
Danke!
 

martinwolf

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. September 2012
3.334
231
Der Content der CMS Seite wird in der Datenbank gespeichert und lediglich über das Template durch Abruf einer Variable ausgegeben. Du kannst problemlos CSS Definitionen als Teil des Contents über den Texteditor im Backend einbinden. Alternativ, und das wäre der richtige Weg, CSS Definitionen über die dafür vorgesehene CSS-Datei in Form der custom.css deines verwendeten Themes.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Linus#

Linus#

Neues Mitglied
24. August 2020
3
0
Der Content der CMS Seite wird in der Datenbank gespeichert und lediglich über das Template durch Abruf einer Variable ausgegeben. Du kannst problemlos CSS Definitionen als Teil des Contents über den Texteditor im Backend einbinden. Alternativ, und das wäre der richtige Weg, CSS Definitionen über die dafür vorgesehene CSS-Datei in Form der custom.css deines verwendeten Themes.
ah ok, verstehe. Dann schreib ich meinen Text einfach in den editor und style dann über eine eigene CSS. Passt. Danke dir!