Neu Smarty Problematik? JavaScript mit langen String-Variablen wird zerstört ausgegeben

  • JTL-Connect 2022: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt schnell sichern! Die PreConnect ist bereits ausgebucht, auch für die After-Show-Party auf der Ocean Diva sind nur noch wenige Plätze verfügbar! HIER geht es zum Ticketverkauf

  • Das Stable Release von JTL-Wawi 1.6 ist startklar: HIER gehts zum Forenbeitrag

edding18

Gut bekanntes Mitglied
10. August 2018
110
15
Wenn wir JavaScript Code in der .tpl Datei einfügen, dann klappt das in der Regel immer ganz normal. Wenn jedoch Strings mit viel Text definiert werden, um z.B. dadurch ein komplexes HTML-Element in den DOM einzufügen, dann wird dies ab einer gewissen Länge zerschossen - also nicht mehr korrekt ausgegeben.

Der JavaScript Code ist in einem {literal} und {strip} Tag.

Kennt jemand diese Thematik? Ist das eine Smarty Problem?
 

NETZdinge.de

Sehr aktives Mitglied
7. April 2010
1.787
217
Das ist meistens bei einem schließenden Tag…

'<\table>' zum Beispiel… ich mache dann immer '</' + 'table>' draus…