Neu Schnittstelle zu zendesk - Erfahrungen?

MarenR

Neues Mitglied
12. Februar 2019
1
0
Hallo zusammen,
arbeitet hier jemand mit der Software zendesk und hat Erfahrung mit einer JTL Integration?
Leider gibt es von zendesk keine vorgefertigte JTL Schnittstelle und ich kann nicht abschätzen wie komplex es ist JTL selbst anzubinden.
Ich freue mich über Rückmeldungen, danke. :)
 

designer

Offizieller Servicepartner
SPBanner
20. Juli 2009
225
5
Synchronisiert werden primär Kundenadressen und Ansprechspartner. Für den Helpdesk und die Abrechnung der Tickets reicht uns das, wenn man jedoch die Aufträge des Kunden sehen will muss man die Wawi öffnen. Synchronisierung klappt sehr gut (läuft alles im Hintergrund als Service) von beiden Seiten aus.
 

H-Online

Aktives Mitglied
23. November 2017
3
0
Genau die Auftragsdaten sind der Knackpunkt. Wenn die nicht synchronsiert werden können, kann ich die E-Mails der Kunden auch an jedes beliebige andere Ticketsystem weiterleiten (bzw. das vorhandene weiternutzen). Ziel ist ein Ticketverlauf mit möglichst allen relevanten Informationen zur Bearbeitung der Anfrage. Als Bonus wäre natürlich noch die Einrichtung weiterer Funktionen möglich, z.B. Retouren-Erstellung aus dem Ticketsystem etc.
 

designer

Offizieller Servicepartner
SPBanner
20. Juli 2009
225
5
Wenn Du "nur" ein E-Mailverlauf mit Auftragsverwaltung brauchst, nimm doch das Ticketsystem von JTL ist ab dem Wawi 1.4x mit drin. Da hättest Du mit einigen klicks auch Zugriff auf die Aufträge. Für uns ist halt ein Helpdesk viel mehr als nur "E-Mail schreiben". Wir nutzen obigen Helpdesk mittlerweile seit 2 Jahren und verwenden Funktional:
  • Web2Ticket, Mail2Ticket
  • E-Mailtemplates
  • Prioritäten, SLA, Themen
  • Kundenportal, eigene Kundenportale für Grosskunden
  • FAQ
  • Arbeitszeitenabrechnung
  • Projektplanung, Aufgaben
  • Dokumenten- und Vertragsablage (DMS)
  • Mobile abrufbar dank APP auf Smartphone (Webbasiert)
 

H-Online

Aktives Mitglied
23. November 2017
3
0
Danke für Deine hilfreichen Antworten. Das mit den E-Mails ist falsch rübergekommen. Wir möchten natürlich auch die von Dir genannten Standard-Funktionen (DMS, Projektplanung und Zeitberechnung ist für uns nicht notwendig) eines Ticketsystems, deshalb ist das "Ticketsystem" von JTL aktuell keine Option. Das kann bisher noch nichts. Die Frage ist, welches Ticketsystem kann ohne Riesenaufwand (d.h. Schnittstelle vorhanden und "läuft") mit den Daten aus JTL verknüpft werden?
 

designer

Offizieller Servicepartner
SPBanner
20. Juli 2009
225
5
Hy
Wir benutzen den Helpdesk von weclapp welcher via eines vorhandenen CRM Connectors alle Kundendaten synchronisiert.

Grüsse
Gern geschehen. Der Installationsaufwand bei obigem ist minimal (<10 Minuten). Es ist eine EXE Datei zu installieren und die Kundengruppen- und Kategorien sind sowohl im CRM wie im JTL-Wawi gleich zu benennen. Danach synchronisieren beide. Anschliessend kann man im Helpdesk natürlich noch alles für sich customizen, IMAP Kontos zuweisen usw. das dauern dann noch ein paar Minuten länger ;)