Gelöst RS232 Drucker

DrFrankGmbH

Aktives Mitglied
4. November 2016
13
1
Hallo Zusammen,

wir betreiben Kern-Zählwaagen mit YKB-01N Druckern.
Diese möchte ich durch andere Drucker ersetzen.

Wenn ich aber z.B. einen alten EPSON-TM-U210 Drucker anschließe,
erscheinen nur kryptische Zeichen auf dem Bon.
In Verbindung mit einer älteren Waage funktioniert der Druckereinwandfrei.

Mit einer RS232-Auslese-Software kann ich die Daten der Kern-Waage an der Schnittstelle
einwandfrei auslesen.

Hat jemand von Euch eine Ahnung, warum der alte Drucker nur diese kryptischen
Zeichen ausgibt?

Danke schon mal un viele Grüße,

Stefan
 

DrFrankGmbH

Aktives Mitglied
4. November 2016
13
1
Hallo Zusammen,

wir betreiben Kern-Zählwaagen mit YKB-01N Druckern.
Diese möchte ich durch andere Drucker ersetzen.

Wenn ich aber z.B. einen alten EPSON-TM-U210 Drucker anschließe,
erscheinen nur kryptische Zeichen auf dem Bon.
In Verbindung mit einer älteren Waage funktioniert der Druckereinwandfrei.

Mit einer RS232-Auslese-Software kann ich die Daten der Kern-Waage an der Schnittstelle
einwandfrei auslesen.

Hat jemand von Euch eine Ahnung, warum der alte Drucker nur diese kryptischen
Zeichen ausgibt?

Danke schon mal un viele Grüße,

Stefan
Inzwischen konnte ich das Problem lösen: Es war notwendig, die "Send-Daten" und die "Receive-Daten" - Leitungen im 9 Poligen D-Sub Stecker zu vertauschen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Rico Giesler

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü