Neu Rechner defekt, Backup älter als Shopdatenbank

Andreas Beutel

Aktives Mitglied
28. August 2017
6
0
Hallo,

Mein Hauptrechner ist aus dem Ruhemodus nicht mehr aufgewacht und läßt sich nicht mehr starten. Alle Reparaturwerkstätten sind in den Weihnachtsferien.

Ich habe die Festplatte entnehmen können und auf einem anderen Rechner ein Backup einspielen können. Allerdings ist das Backup älter als der letzte Bearbeitungsstand. Es gibt ca. 15 bis 20 Aufträge, die schon mal importiert worden sind am letzten Arbeitstag. Einige ältere Aufträge wurden schon versendet, bzw. Rechnungen erstellt und Zahlungen abgeglichen...

Die eazybusiness.mdf Dateien auf dem defekten Rechner sind jüngeren Datums, als der letzte Arbeitsstand.

Gibt es eine Möglichkeit, an den letzten Arbeitsstand ohne Backup heranzukommen?
Was passiert, wenn ich einen Datenabgleich mit dem Shop starte? Werden die Zahlungen noch einmal übernommen? Oder wird Amazon Payments z.B. erneut abgebucht? Werden schon abgeholte Aufträge noch einmal in die Wawi übernommen?

Wie sollte ich am besten vorgehen?

Herzliche Grüße
Andreas Beutel
 

Krzysztof

Neues Mitglied
20. Oktober 2021
10
4
Wenn du die Festplatte hast mit den Daten kann du im Installationsordner des SQL Server bzw. SQL Instanz die die .mdf und .ldf kopieren.
C:\Program Files\Microsoft SQL Server\MSSQL15.JTLWAWI\MSSQL\DATA
Die liegen meist im Data Ordner falls Standard Installation.

Bei deinem Neuen Server der die gleiche Version sein sollte gehst du wie folgt vor.
Erstelle zunächst eine eazybusiness Datenbank mit der JTL-Wawi oder mach ein aktuelles Backup von deiner Datenbank.

Gehe unter Dienste und beende zunächst die SQL Instanz.
Tausche die .mdf und .ldf aus und starte die Instanz wieder.

Wenn die Dateien nicht beschädigt sind kannst du nun mit dem Datenstand fortfahren.
Falls die DB beschädigt ist kannst du zuvor erstellte Backup wieder einspielen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: sah und Mike.K

Andreas Beutel

Aktives Mitglied
28. August 2017
6
0
WOW. Danke. Das es so einfach geht, hätte ich nicht gedacht. Das hat tatsächlich funktioniert. Mich hatte nur irritiert, daß die Datei älter war, als der letzte Bearbeitungsstand. Aber soweit ich sehe, waren alle Buchungen drin. Du hast mir viel Arbeit erspart. Danke nochmal.