Neu Rechnen / Runden in Emailvorlage Shop

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

tresor-online

Gut bekanntes Mitglied
15. Juni 2015
220
5
Ich möchte in der Bestellbestätigung Email aus dem Shop eine Rechnung einbauen.
Anzahlungsbetrag: 50% des Gesamtpreises.

Das funktioniert prinzipiell auch schon folgendermaßen:

{math equation="gesamtsumme / 2" gesamtsumme=$Bestellung->fGesamtsumme}

Das einzige Problem das ich habe ist aber, dass ich es nicht hinbekomme, dass der Betrag auf 2 Nachkommastellen gerundet wird.
Ich hab folgendes probiert:

{math equation="gesamtsumme / 2" gesamtsumme=$Bestellung->fGesamtsumme|round:2}
{math equation="gesamtsumme / 2" gesamtsumme=$Bestellung->fGesamtsumme|string_format:"%.2f"}

Beides ohne Erfolg, hat hier jemand eine Idee? Oder auch einen ganz anderen Ansatz für das Problem?
 

FMoche

Moderator
Mitarbeiter
15. Dezember 2014
751
85
Halle (Saale)
Das ist so durchaus korrekt. Nur solltest du das Ergebnis dann besser auch einer Variablen zuweisen mit der du später arbeiten kannst - ansonsten gibt dein Ausdruck das ganze direkt aus.
{math equation="gesamtsumme / 2" gesamtsumme=$Bestellung->fGesamtsumme|string_format:"%.2f" assign=roundedTotal} würde das in der Smarty-Variablen $roundedTotal speichern.
 
Ähnliche Themen