Neu Rabatte in Prozent

JanFiber

Neues Mitglied
8. April 2021
7
0
Hallo liebe Forum Gemeinde,

JTL rechnet bei Rabatten leider direkt den reduzierten Preis (Mengenrabatt) aus und gibt diesen in der Spalte E-Preis an. Wie ist es möglich den Originalpreis in einer Spalte und daneben den reduzierten Prozentsatz anzuzeigen? Sprich das der Kunde den Ursprünglichen Preis sieht und daneben welchen Rabatt er erhält. Abgezogen sollen die Rabatte erst unten und entsprechend auch angegeben werden wie viel der Kunde spart.

Der Persönliche Rabatt wird so auch richtig in Prozent in der Spalte Rabatt angezeigt, diesen würde ich allerdings gerne unten zwischen Gesamt Warenwert und zzgl. 19,00 MwSt. anzeigen.

Für ein besseres Verständnis habe ich einen Screenshot angehängt.

Bild Rabatt.PNG


Ich Arbeite mit der Version 2.0

Hat hier jemand eine Idee oder Tipps wie dies möglich ist?


Besten Dank schonmal an dieser Stelle!

Jan
 

jtldudel

Sehr aktives Mitglied
4. Januar 2018
167
39
Version 2.0? Wovon?

Grundsätzlich musst du in der Vorlage nur mal schauen, in der spalte für den Einzelpreis wird vermutlich sowas wie "Preis - Rabatt" berechnet (in etwas umständlicher geschrieben) und du kannst daneben eine Spalte einfügen wo eben nur Preis ausgewiesen wird.
Was für eine Vorlage ist das hier? Rechnung?
 

wawi-dl

Sehr aktives Mitglied
29. April 2008
4.965
321
Wir raten davon ab dies zu tun, zumal es sich unten um einen "Summenblock" handelt.

Die Rabatte werden je Position angewendet und nicht auf den gesamten Bestellwert!
Die Fehlerquelle ist daher massiv groß und Ärger vorprogrammiert, wenn dann nicht alle oder Artikel unterschiedlich rabattiert werden.

Zudem müssen sämtliche Sonderfälle (Gutscheine, Kupons, Guthaben, Versand, ...) beachten werden.

Die Ausgabe 2.0 ist zudem lange nicht ausgereift und ein Fass ohne Boden, bevor JTL nicht die 1.6 bringt und endlich mit Druckvorlagen wieder weitermacht,
sollte man warten was z.B. die Auftragsverwaltung 2.0 als neue Funktionen mit bringt. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: MichaelH