Offen Prozesse automatisieren / Workflows für JTL POS

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

bbfdesign

Offizieller Servicepartner
SPBanner
28. September 2013
147
9
Moin,
es wäre ultimativ wichtig, wenn man Arbeitsabläufe verknüpfen und so automatisieren könnte. Weiterhin wäre es sehr hilfreich, wenn man hier gewisse Schritte "Vorkonfigurieren" kann um Fehler zu vermeiden.

So wäre es gut, wenn man z.B. bei einem Tagesabschluss immer "gezwungen" werden könnte, die Tageseinnahmen zu entnehmen. Bei einem meiner Kunden kommt es immer wieder zu Fehlern, weil diese diesen Button nicht sehen. Er erscheint ja erst, recht undeutlich, wenn man anfängt einen Betrag einzugeben. Weiterhin sollte man dieses Button wesentlich sichtbarer und dicker machen können.

Dann sollte man z.B. das Erstellen eines Backups danach zwingend vorschreiben. Hier wäre es genial, wenn man dieses z.B. die eigene Nextcloud Instanz schreiben könnte.

Weiterhin wäre es wichtig, wenn man z.B. am letzten eines Monats nach dem Tagsabschluss automatisch ein voreingestelltes Exportformat gewählt bekommt und sich dieses entsprechend exportieren lässt. Auch hier wäre es perfekt, wenn man diesen Export automatisch in eine z.B. eigene Cloud Instanz hoch laden könnte.

Hintergrund ist, dass man so verhindert, dass Arbeitsschritte vergessen werden so dass man auf einmal 2 Mio. € Einnahmen hat ;)

Weiterhin wäre es gut, wenn man z.B. eine Funktion einbauen könnte, bei der automatisch Eingaben auf Plausibilität geprüft werden könnte. So darf z.B. die Wechselgeldeinlage nicht über einen bestimmten Wert erfolgen.

Gruß Björn