Palettenversand günstig?

Neodym

Sehr aktives Mitglied
13. Februar 2012
1.060
57
Berlin
Hallo,
hat jemand Tipps für einen guten Frachtlogistiker?

Auch für halbe Paletten sowie ganze Euro- oder Einwegpaletten?


Für Versand national
Europa LKW
sowie vielleicht auch
globale Frachtdienstleistungen?

Wir nutzen bisher DHL Freight.
Nachteile:

-Ich finde es relativ mühsam, man muss jedes Mal einen Tagespreis anfragen, sogar für nationale Frachtsendungen
-national finde ich es recht teuer, z.b. 125 EUR für 1 Palette....


Gibt es andere attraktive Anbieter für gelegentliche Sendungen?
Was ist mit Schenker, sind die gut?

LG
 

deliman

Sehr aktives Mitglied
13. Februar 2016
737
54
Hallo,

wir haben zuletzt mit DACHSER, DHL Freight, DB Schenker und Kühne + Nagel gearbeitet.

DACHSER und DHL haben uns gerade die alten Preislisten gestrichen bzw. die Preise deutlich erhöht, da wir zu wenig mit denen versendet haben.
DB Schenker ist (noch) recht günstig, K+N etwas teurer. Beide bieten Onlineportale für die Sendungserfassung. Bei K+N kann man sogar sofort die Preise für Inlang kalkulieren lassen, Ausland wird via Anfrage erstellt und normalerweise innerhalb von ein paar Minuten via Email gesendet. Wir hatten ein paar Relationen via fester Preislisten ausgehandelt, bei bestimmten Strecken, vor allem International aber doch immer den Tagespreis angefragt.

Preise werden ja nach Region und Depot unterschiedlich verhandelbar sein...

Man muss sehr genau schauen, wer auf welcher Strecke gut ist. Ist ja auch abhängig davon was man so versendet - eher kleine Sendungen/Collis oder immer gleich 3-4 große Paletten auf einmal.
 

Kakal

Aktives Mitglied
17. September 2015
93
14
Instafreight und letmeship benutzen wir, haben aber nur vereinzelt Sendungen, Abholung Lieferung mit Hebebühne lkw. Bisher keine Probleme.

Preise sofort online nach Eingabe plz und Maße sowie Gewichte.

Palletsway gibt es auch noch, da bekommt man eine Preisliste nach PLZ vom zuständigen Depot.

Mit freundlichen Grüßen
Kakal
 

Kakal

Aktives Mitglied
17. September 2015
93
14
Wenn Ihr einiges an Menge habt könnt ihr mal direkt mit Hellmann oder DSV verhandeln.

Gruß kakal
 

charls_a

Neues Mitglied
24. Februar 2021
3
0
Wir haben erst kürzlich Sendify für die Sendung einer 140kg Europalette innerhalb DE ausprobiert. Haben dafür etwas mehr als 50€ gezahlt, was verglichen zu unserem Hausspediteur günstiger ist. Nach der Eingabe von Postleitzahlen, den Maßen, und das Gewicht werden auch schon Gesamtpreise online angezeigt. Wir werden noch einige Sendungen mit Sendify ausprobieren (auch Paketsendungen) und wenn alles gut läuft dann wahrscheinlich zu Sendify wechseln
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Versandart bei Palettenversand Betrieb / Pflege von JTL-Shop 4

Ähnliche Themen