Neu OPC Layout responsive? Mobile Ansicht sieht "bescheiden" aus

  • Wichtiger Hinweis: Aufgrund der aktuell globalen Probleme bei Microsoft ist auch das JTL Team derzeit nur bedingt erreichbar. Wir arbeiten derzeit an einer Lösung.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

  • Wartungsarbeiten - Kundencenter 22.07.24 ab 21 Uhr bis 23.07.24 vormittags. Das Kundencenter wird in dieser Zeit nicht erreichbar sein.

CGellert

Gut bekanntes Mitglied
9. Mai 2022
116
15
Kirchlengern
Firma
CG Mediengestaltung
Hallo zusammen,

ich habe eine - vielleicht blöde - Frage.

Ich bin gerade dabei unsere Startseite im OPC mithilfe von Containern, Grid-Layout etc. zu gestalten.
So möchte ich z.B. verschiedene "Streifen" für die unterschiedlichen Kategorien anlegen, 2-spaltig. In der einen Spalte ein Bild in der anderen Spalte einen Product-Stream.
Soweit so gut, für die Vollbild Ansicht sieht auch alles bestens aus.

Schalte ich aber um auf eine von den Mobilen Ansichten verrutscht alles - Spalten, Ausrichtungen etc. Ich kann doch nicht alle Container doppelt und dreifach anlegen und alle Einstellungen für die unterschiedlichen Ansichten optimieren und für alle anderen Displays jeweils ausblenden??
Da verliert man ja völlig den Überblick.

Homepage-Baukastensysteme sind doch heute keine neue Erfindung mehr. Sei es bei Wordpress (z.B. Elementor) oder selbst Wix machen das alles selbst und deutlich besser und nutzerfreundlicher. Da kann man sich das alles zurechtschieben und gut ist.

Oder habe ich irgendwo einen "Schalter" übersehen? Ich find's mega kompliziert.

OPC-Vollbild.JPG
Ansicht volle Breite - alles Top, so soll es aussehen

OPC-Desktop-1.JPG
Ansicht "Desktop" - hier rutscht der Stream schon in die nächste Zeile. Da müsste man ja sagen können, zeige nur 3 Artikel. Dafür müsste ich aber das ganze Ding duplizieren und entsprechend ändern und jeweils ein-/ausblenden.

OPC-Mobil.JPG
Mobile Ansicht - geht gar nicht. Ja, hier habe ich schon Elemente ausblendet, zum testen. Aber man sieh ja auch, dass z.B. die Überschriften und Buttons weiterhin links/rechts ausgerichtet sind - was für Vollbild auch genauso sein soll. Aber für Mobil müsste die Anordnung eine andere sein.

Wie gesagt, ich will und kann doch nicht alles mehrfach anlegen und entsprechend anpassen. Da sind doch zwangsläufig Fehler vorprogrammiert. Ganz abgesehen davon, dass man im OPC völlig den Überblick verliert.

Ich will mir auch nicht ein teures/unflexibles Theme programmieren lassen. Sowas muss doch mit Bordmitteln machbar sein.
Wie setzt ihr sowas um?

Freue mich auf Anregungen.

Grüße, Christoph
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sah

2009Butch

Aktives Mitglied
27. Dezember 2017
96
9
hoher Norden
Hallöchen,

ich habe tatsächlich für jede Darstellung einige Portlets extra gestaltet, weil es sonst nicht passt und die Ansicht komplett verhaut und wir haben noch nicht mal einen Productstream drin. Dennoch gibt es Ansichten ( es gibt einfach zu viele Geräte) wo es noch leicht verrutscht.
Gewünscht und erhofft hatte ich mir auch etwas anders, zumal ( wie du schon schreibst) es bei anderen Systemen kein Problem darstellt.
Vielleicht habe ich den OPC auch noch nicht ganz verstanden, denn ab und zu kommen mir Ideen, was ich noch probieren könnte, bisher mit dem Ergebnis das es auch nichts bringt.