In Bearbeitung Obligatorische Eingabe des Transportunternehmens und des Lieferservice/der Versandart.

MBS

Aktives Mitglied
2. Januar 2014
43
1
Hallo JTL Community,

Amazon fordert ab 08.02. das ein Transportunternehmen und der Lieferservice zu Amazon übertragen wird.
Also hier Beispiele:

TransportunternehmenLieferservice
DHLPaket
Deutsche PostGroßbrief
GLSBusiness Parcel


Nun wird ja eine Versandart von Wawi an Amazon übertragen, bei uns als "Standardversand Amazon" bezeichnet. Dies landet allerdings in beiden Feldern in unserem Seller Central, also:
Transportunternehmen / Lieferservice
Standardversand Amazon / Standardversand Amazon

Wie kann ich es in Wawi so konfigurieren, dass die obigen geforderten Informationen richtig von Wawi an Sellercentral übertragen werden?
Mir fällt aktuell keine Möglichkeit ein. Wie habt Ihr das gelöst?

Hier noch der Link in Seller Central mit weiteren Infos:
https://sellercentral-europe.amazon.com/gp/help/help.html?itemID=G202068180&

Besten Dank schon mal für Eure Hilfe.
Viele Grüße
B. Briechle
 

MBS

Aktives Mitglied
2. Januar 2014
43
1
Hallo Patrick (um gleich beim Du zu bleiben),

das war ein guter Hinweis, den haben wir bisher bei keiner Versandart gepflegt.
Die Prime-Versandarten laufen ja über den Haken "Amazon Seller Fulfilled Prime" und die jeweilige Konfiguration die dahinter liegt. Hier werden die Versandetiketten ja per Amazon per DPD bezogen. Diese Info steht dann bereits bei Amazon zur Verfügung.
Für die weiteren Versandarten hinterlegen wir dann hier verschiedene und pflegen den Amazon Carrier Code. Dann kommt die Info auch von Wawi zu Seller Central nehme ich an?

Wenn es noch was zu ergänzen gibt von Deiner Seite dann gerne, ansonsten vielen Dank für den Hinweis, wir werden das so mal ausprobieren.

Viele Grüße und schönes Wochenende,

Gruß
B. Briechle
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Patrick Braunstein

Patrick Braunstein

Moderator
Mitarbeiter
20. Februar 2020
143
18
Hallo Patrick (um gleich beim Du zu bleiben),

das war ein guter Hinweis, den haben wir bisher bei keiner Versandart gepflegt.
Die Prime-Versandarten laufen ja über den Haken "Amazon Seller Fulfilled Prime" und die jeweilige Konfiguration die dahinter liegt. Hier werden die Versandetiketten ja per Amazon per DPD bezogen. Diese Info steht dann bereits bei Amazon zur Verfügung.
Für die weiteren Versandarten hinterlegen wir dann hier verschiedene und pflegen den Amazon Carrier Code. Dann kommt die Info auch von Wawi zu Seller Central nehme ich an?

Wenn es noch was zu ergänzen gibt von Deiner Seite dann gerne, ansonsten vielen Dank für den Hinweis, wir werden das so mal ausprobieren.

Viele Grüße und schönes Wochenende,

Gruß
B. Briechle
genau so sollte es dann klappen. :thumbsup:
 

Timme

Mitglied
17. Mai 2020
61
2
Beim Carriercode kann man nur DHL einstellen, aber nicht die einzelne Versandart wie Paket oder Prio.
Ebenso wenig wie bei der Post die Versandarten Warenpost / Großbrief / Großbrief Einschreiben International etc.
 

Timme

Mitglied
17. Mai 2020
61
2
Danke Patrick,

also muss ich mich wieder mal Amazon fügen und die Namen genau so anpassen, wie sie in deren Liste heissen.
Vorher genügte ja DHL / DPD / Post etc. als Oberbegriff.
 

joebill

Aktives Mitglied
3. November 2015
36
3
Hier braucht es dringend eine Alternative zur Versandart Bezeichnung. Wir differenzieren verschiedene DHL Paketsendungen, diese haben entsprechend zuordnungsbare interne Namen bei uns, Amazon will aber bei allen Paketsendungen nur "Paket" sehen! Ihr müsst dringend eine editierbares Feld "Amazon Bezeichnung" oder ähnliches einführen, alternativ ein Dropdown mit den von Amazon freigegebenen Produktnamen!
Sonst fliegen wir alle im April aus dem Ama Marketplace raus....
Danke.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BadOld

BadOld

Aktives Mitglied
26. April 2014
10
1
Hier braucht es dringend eine Alternative zur Versandart Bezeichnung. Wir differenzieren verschiedene DHL Paketsendungen, diese haben entsprechend zuordnungsbare interne Namen bei uns, Amazon will aber bei allen Paketsendungen nur "Paket" sehen! Ihr müsst dringend eine editierbares Feld "Amazon Bezeichnung" oder ähnliches einführen, alternativ ein Dropdown mit den von Amazon freigegebenen Produktnamen!
Sonst fliegen wir alle im April aus dem Ama Marketplace raus....
Danke.
Neben dem Carrier-Code benötigt es noch entweder eine freie Angabe der exakten Versandart, oder eine Übernahme aus der Konfiguration von JTL-ShippingLabels. Denn da sind Versandarten, zumindest bei der Internetmarke, bereits korrekt hinterlegt.
 

Anhänge

KleenesTH

Aktives Mitglied
6. Februar 2018
4
0
Neben dem Carrier-Code benötigt es noch entweder eine freie Angabe der exakten Versandart, oder eine Übernahme aus der Konfiguration von JTL-ShippingLabels. Denn da sind Versandarten, zumindest bei der Internetmarke, bereits korrekt hinterlegt.
Gibt es hierzu eigentlich einen Fortschritt? Wir haben z.B. 2 Standorte, wobei die Standorte verschiedene Abrechnungskreise haben bei GLS. Dadurch brauchen wir 2x GLS aber ohne Unterschied im Namen wird es schwer.
 

RickRoller

Aktives Mitglied
25. Februar 2016
28
3
Moin,

mir ist nun folgendes aufgefallen.
Wir haben derzeit bei den "ungültigen Nummern" 10 Sendungen von GLS und DHL, die alle die richtige Bezeichnung haben aber die Trackingnr. wurde nicht an Amazon übertragen.
Ergo, ist es ungültig.

Das ist schlecht. Bei vielen Sendungen wurden die Nr. glücklicherweise übertragen aber bei einigen eben nicht. Warum?

Wenn man sich nicht darauf verlassen kann das immer alle Tracking-Nr. mit übertragen werden, reißt uns das ebenfalls die Quote nach unten.
Das darf nicht sein das wegen einem Übertragungsfehler wir auf einmal nicht mehr die 97% erreichen!

Schaut euch das unbedingt an und fixt das, es eilt!
 

AlexMT-Commerce

Aktives Mitglied
11. August 2017
46
3
Hier braucht es dringend eine Alternative zur Versandart Bezeichnung. Wir differenzieren verschiedene DHL Paketsendungen, diese haben entsprechend zuordnungsbare interne Namen bei uns, Amazon will aber bei allen Paketsendungen nur "Paket" sehen! Ihr müsst dringend eine editierbares Feld "Amazon Bezeichnung" oder ähnliches einführen, alternativ ein Dropdown mit den von Amazon freigegebenen Produktnamen!
Sonst fliegen wir alle im April aus dem Ama Marketplace raus....
Danke.
Da schließen wir uns mit an. Wir haben interne Bezeichnungen der Versandarten jedoch müssen wir ab nächsten Montag bei allen Deutsche Post Sendungen "Großbrief" mitgeben ansonsten möchte Amazon nämlich für diese Sendungen dann auch eine Trackingnr. obwohl alle Sendungen bei uns unter 20€ Warenwert haben!

Edit: Hier gibts auch ein Ticket zu der Problematik: https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-54492
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Gelöst JTL-Pos stürzt nach Benutzeranmeldung / PIN Eingabe ab JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu Zulassen der Eingabe von Buchstaben in das Feld Telefonnummer (der Lieferadresse) Technische Fragen zu Plugins und Templates 2
In Bearbeitung WMS Mobile App Problem bei der Anzeige für Eingabe MHD in der Horizontalen [WAWI-53300] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 4
Gelöst Kasse startet neu/"stürzt ab" bei E-Mail-Eingabe JTL-POS - Fehler und Bugs 3
Voreinstellung Sprache und Währung bei Aufruf des Shops Einrichtung JTL-Shop5 4
Neu Datevconnect Rechnungsdatenservice: Fehler beim erstellen des XML übertragungsformates Schnittstellen Import / Export 0
Neu Komische Darstellung des Versandkostentextes JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Komische Darstellung des Versandkostentextes JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Artikel des Stücklistenartikel exportieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Kundenkonto: Kein Zugriff des Kunden möglich, Fehlfunktionen, keine Anmeldung JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Gelöst Antwort des EC Terminals Fehlerhaft JTL-POS - Fehler und Bugs 7
Neu DHL Versenden druckt Telefonnummer des Kunden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
JTL Shop 5 unter "localhost" Fehler beim Setzen des Cookies Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Seo-Kategorien des Artikels Shopware-Connector 1
Neu Kein Download des Gambio-Connectors im Kundencenter möglich Allgemeines zu den JTL-Connectoren 1
Neu Problem mit der Anbindung des Connectors zu Shopify Shopify-Connector 10
Neu Fehler beim Einspielen des Backups auf neuem Rechner Installation von JTL-Wawi 7
Gelöst Fehler im Druck des Kassenbuches / Unterschiedlich für unterschiedliche Zeiträume Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Error in Formular wenn Amazon Custom Pfad nicht vorhanden ist (Der Index lag außerhalb des Bereichs...) Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Gelöst Gelöst: Vorlage des Versandetiketts bearbeiten Gelöste Themen in diesem Bereich 2
In Diskussion Workfow: ausbuchen des einen Artikels, aufteilen auf andere Artikel und wieder einbuchen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Nachdem Einrichten des Layouts mit dem OnPage Composer ist das dargestellte Bild nicht zentriert. Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Änderung des Feldes Kommentar am Ende des Bestellprozesses Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Bestände werden nur noch nach Löschen des Cache richtig angezeigt! JTL-Shop - Fehler und Bugs 9
Neu Kauf des Warenbestand durch Amazon selbst - Gefahr doppelter Aufträge Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu Fehler beim Erstellen des Fensterhandles. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
In Bearbeitung iZettle Zahlung - und danach kein Abschluß des Bons Allgemeine Fragen zu JTL-POS 9
Gelöst JTL Shop 5 Nova Template Problem beim Einrichten des PayPal Plug-ins Einrichtung JTL-Shop5 2
Nova Template: Komischer Abstand des ersten Panels? Einrichtung JTL-Shop5 3
Neu Abkündigung Ihrer Jahreslizenz des MultiShop-/Zahlungsmoduls Smalltalk 9
Neu Fehlermeldung bei Aufruf des JTL-Wawi-Logbuches JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Wawi zeigt ganzen HTML Codes des Artikels in Übersicht User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
In Bearbeitung TSE Ausfall beim ersten Bon des Tages JTL-POS - Fehler und Bugs 43
Neu Herkunft des Auftrags einheitlich in allen Dokumenten bestimmen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Neu Ebay Namen des Kunden in Shop 5 anzeigen Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
Neu Ausgabe des Sendungsgewichts auf Auftragsbestätigung - dotliquid User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Geschwindigkeit des Shops bei vielen Merkmalen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 5
Neu Wie bekomme ich das Datum des letzten Tages des letzten Monats auf der Rechnung? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Datum des Lieferscheins falsch Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 4
Neu Update des MSSQL Servers - muss ich mit Problemen rechnen? Installation von JTL-Wawi 5
In Diskussion UPS Versand über Konto des Kunden JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu DHL Wunschpaket - keine Anzeige der Services nach Aktivierung des Plugins. Technische Fragen zu Plugins und Templates 5
Neu Fehler beim Ausführen des Testskript für Shop 5 Installation / Updates von JTL-Shop 10
Neu Wawi Sql-Abfrage des globalen Artikelnamens Deutsch in eigene Übersicht Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 2
Ähnliche Themen