Neu Newsletter-System: Plugins, Anbieter

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
606
55
#1
Hallo zusammen,

ich beschäftige mich gerade ein wenig mit dem Newsletter und deren Anbindung an externe Dienstleister.

Die hauseigenen Newsletter bieten kaum Tools an. Ich kann sie grob erstellen und abschicken - fertig.

Da ich gerne Newsletter-Anmeldungen einen Coupon zusenden möchte, habe ich ein Plugin gefunden, das das direkt erledigt (Netzdinge). Da ich gerne noch mehr Automation haben möchte, scheint es nur wenige Anbieter zu geben (je nach Anbieter z.B. "JST Newsletter Hero", das JTL eigene "jtl_mailchimp3").

Prinzipiell würde ich gerne Mailchimp nutzen, das soll aber wohl als SPAM teilweise nicht bei jedermann ankommen. Mailchimp-agentur.de bietet ein Plugin an. Hat da jemand Erfahrung damit, da es nicht öffentlich ist?
Mailchimp ist prinzipiell recht günstig.

In der Reihenfolge Mailchimp - Newsletter2go - Cleverreach sind auch die Preise steigend orientiert.
Bei beispielsweise 2.500 Empfängern 28,50 € - 40,00 € - 49,95 €, also mal eben knapp 75% Preisdifferenz

Ich denke daran, etwa 1 - 2x monatlich einen Newsletter zu versenden. Da sind die neuen Produkte oder auch Sales, etc. enthalten. Mit Automation hat man natürlich mehr Möglichkeiten, aber das Zusammenspiel mit JTL- Shop ist wieder die andere Sache.
Auch ist es interessant, die Klickrate oder überhaupt die Öffnungsrate zu sehen, basics eben.

Hat jemand Erfahrung mit den verschiedenen Plugins bzw. Anbietern? Könnt Ihr etwas empfehlen?
 
29. Oktober 2017
98
1
#2
Hallo!

Ich würde auch gerne Mailchimp (weiter) nutzen. Hast du das Plugin von Mailchimp-agentur.de schon im Betrieb?
Ist leider nicht ganz günstig mit 690 Euro.

lg
Jochen
 

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
606
55
#3
Hallo,

nein, habe mich aus rechtlichen Gründen dagegen entschieden und aufgrund der doch sehr schlichten Funktionalität der Newsletter-Funktion.

Bin jetzt bei newsletter2go, auch wenn es ein Kompromiss ist und nicht der günstigste Anbieter. Selbst der Editor ist meilenweit hinter Mailchimp und wird trotzdem in den Himmel gelobt...
 
29. Oktober 2017
98
1
#4
Hast du auch Kunden, die nicht über den Shop kommen?

Ich schon. Die muss ich ja auch behandeln, deshalb bringt so ein Shop-Plugin eh nicht viel.