Neu Merkmale Filter, Brett vorm Kopf?

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

ple

Mitglied
20. August 2019
219
23
Hallo zusammen,
bevor ich alle meine Artikel abändere, frage ich kurz hier nach. Anscheinend habe ich ein Brett vorm Kopf oder sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Ich habe Artikel, die ich filtern lassen möchte.
Aktuell habe ich folgende Merkmale dafür.
Artikel 1; Merkmal; Katalog => " Welt 122" "Schlee 111" "Kah 5433"
Artikel 2; Merkmal; Katalog => "Kah 3222" "Bürger s. 344"
usw.

Bei 5000 Artikel ist der ausgeklappte Merkmalfilter extrem lang, ich könnte weniger anzeigen lassen, aber dann findet der Kunde die eventuell nicht.
Dachte mir dann, mach ich doch 2 Merkmale raus, also so
Artikel 1; Merkmal; KatalogName => " Welt" "Schlee" "Kah"
Artikel 1; Merkmal; KatalogNummer => "122" "111" "5433"
Artikel 2; Merkmal; KatalogName => "Kah" "Bürger""
Artikel 2; Merkmal; KatalogNummer => "3222" "s. 344"


Jetzt könnte der Kunde den Katalognamen "Welt" auswählen, im zweiten Schritt dann die Nummer.
Jetzt ist es so, wenn Kunde "Welt" anwählt sollte im zweiten Schritt nur "122" auftauchen, da "111" und "5433" nicht zu "Welt" gehören.

Ist das irgendwie überhaupt möglich?

Gruß und Danke für eure Unterstützung.
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
467
100
Ich denke du wirst besser damit fahren wenn du sie getrennt lässt.
Ich Verkaufe Werkzeug.
Als Beispiel:
Eine Diamanttrennscheibe mit Verschiedenen Durchmessern und Bohrungen.

Wenn mein Kunde jetzt einen Bestimmten Durchmesser sucht findet er auch nur solche.
Aus der Merkmalliste verschwinden alle die damit nichts zutun haben.
 

ple

Mitglied
20. August 2019
219
23
Ja, das stimmt das die verschwinden.
Aber wenn jetzt bei mir Welt angeklickt wird, dann würden auch die Katalognummer 111 und 5433 auftauchen, wobei bei Welt nur 122 geben sollte.
Klickt er Schlee an, sollte nur 111 kommen.
Es kann ja sein, das er nur Welt kennt, daher sollten die anderen Nummer erst garnicht auftauchen, da die es nicht zu Welt gibt, sondern zu den anderen.

bei dir wäre es ähnlich, wenn du noch Merkmale in Inch angibst.
Kunde wählt Durchmesser 280mm, im nächsten würden Bohrung 12 mm sowie 6 Inch angezeigt werden.
Vielleicht nicht das beste Beispiel.
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
467
100
Ich versuch es mal mit Bildern. Ich habe die Merkmale Durchmesser, Bohrung und Einsatzbereiche.
Anhand der Einsatzbereiche siehst du wie sich die Liste je nach auswahl verkleinert.
Ich habe hier den Durchmesser 230mm ausgewählt.
Jetzt blendet er alle Einsatzbereiche aus die es für den Durchmesser 230mm nicht gibt.
Vor Anhaken sind es 17 Einsatzbereiche und nach Anhaken nur noch 13
Ich meine das es bei dir Klappen sollte.
Kannst du dir eine Test-Kategorie anlegen und dort paar Test-Artikel rein machen und das Testen?

Meine Bohrungen Verschwinden nicht weil jede Trennscheibe diese Bohrungen haben kann anders ist es bei dir.

!.JPG

2.JPG
 

martinwolf

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. September 2012
3.278
213
Ja, das stimmt das die verschwinden.
Aber wenn jetzt bei mir Welt angeklickt wird, dann würden auch die Katalognummer 111 und 5433 auftauchen, wobei bei Welt nur 122 geben sollte.
Klickt er Schlee an, sollte nur 111 kommen.
Merkmale haben untereinander KEINE Abhängigkeiten. Ob ein Merkmal und dessen Merkmalwerte als Filter angezeigt wird, hängt einzig von der Restmenge der übrigen Artikel ab.
 

ple

Mitglied
20. August 2019
219
23
Merkmal/Merkmalwert Abhängigkeit.
So hätte ich mich ausdrücken sollen.
Das kann man auch gut hier bei dem Testartikel sehen.
1590752048830.png

Der Artikel hat viele Kataloge und die passenden Nummern dazu. sind aber auch hier nicht abhängig voneinander.
Wenn jetzt der Kunde nach AKS filtern, tauchen im Filter "Nummer" immer noch alle Nummer auf, die eigentlich zu RIC oder BMC gehören. Genau das sollte nicht passieren.

Denke das wird ohne großen Eingriff nicht möglich sein mein Vorhaben. Man müsste ja Theoretisch die Merkmale zusammen fassen wie jetzt auch und den Inhalt splitten und im Shop 2 Merkmale raus generieren und in der Abfrage nur die Ergbisse zulassen, wo Merkmal 1 drin auftaucht. Uh ha.
Ich versuch mal, dass man scrollen kann, das wäre auch noch eine Möglichkeit oder der Kunde muss dann wirklich einfach die JTL Search nutzen.

PS: Fehler gefunden mit der Breite in Spalte eins und konnte das noch eben ausbessern :)
 
Zuletzt bearbeitet:

ple

Mitglied
20. August 2019
219
23
Ok, Scrollen geht, jetzt fällt mir gerade nur auf, dass die Werte nicht sortiert sind, wie man denken würde.
1590754546915.png

Muss die Stellen vor der 19 auffüllen, damit dort 019 steht?
 

ple

Mitglied
20. August 2019
219
23
In der Wawi Alphabetisch jedenfalls nicht, da ich die Merkmale mit der Ameise importieren und dort ein int mitgebe für die Sortierung. Eigentlich war der Gedanke, die so zu sortieren, damit ich auch nur die ersten 5 wichtigen Merkmale im Shop anzeigen lasse. Denke ich muss alphabetisch sortieren, was dann aber die Reihenfolge des Filters verhaut. Würde das gerne vorgeben wollen.
Was ich noch nicht versucht habe ist die merkmalwerte alphabetisch zu sortieren, falls das überhaupt geht, aber eigentlich sortiert der Shop die bereits richtig, bis auf die 19, steht halt vor 200. bei 019 ist der Wert wieder oben.
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
467
100
Okay ich habs jetzt nicht per Ameise gemacht sondern Tatsächlich in der WAWI und im Shop habe ich sie Schön der Reihenfolge nach sortiert.
Bei mir sinds aufsteigende Durchmesser von 5 mm bis 900 mm.

Das habe ich unter:
Artikel -> Merkmale
gemacht.