• Wichtiger Hinweis: Aufgrund der hohen Auslastung ist das Kundencenter aktuell sehr langsam - wir bitten um Euer Verständnis.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

iFox26

Mitglied
18. September 2020
7
2
Hallo zusammen :)

Ich habe ca. 80000 Artikel. Davon muss ich etwa 26000 Artikel bearbeiten, da der Herstellername im Produkttitel enthalten ist und das im Onlineshop nicht gut aussieht, möchte ich diesen entfernen.
Da es viel zu aufwendig ist jeden einzelnen Artikel abzuändern dachte ich, vielleicht kann man einen Workflow oder sonstiges dafür erstellen, der einem die Arbeit abnimmt.
Der Prozess sollte wie folgt aussehen:

Produkttitel vor der Bearbeitung:

-HerstellerXYZ - Handyhalterung für iPhone 12/13
-HerstellerXYZ - Ladekabel für iPhone
-HerstellerXYZ - 20W Netzteil für iPhone

Produkttitel nach der Bearbeitung:

-Handyhalterung für iPhone12/13
-Ladekabel für iPhone
-20W Netzteil für iPhone




Da ich JTL noch nicht lange habe, weiß ich nicht wie ich es genau anstellen muss, um 26000 Artikel schnellstmöglich umzubenennen (Herstellername entfernen).
Ich hoffe, es gibt dafür eine Lösung, ansonsten wird das viel zu viel Arbeit sein :)

Vielen Dank für eure Hilfe!
 

iFox26

Mitglied
18. September 2020
7
2
Wie stelle ich das dann genau mit der Ameise an?
welche Einstellungen muss ich vornehmen?
Bestimmt muss ich meine importierten Produkte wieder exportieren richtig?
 

Rektor

Sehr aktives Mitglied
22. November 2011
606
197
Das ist leider nicht mal eben erklärt. Einfach sich mal mit der Ameise beschäftigen, zudem sind auch Excel-Kenntnisse erforderlich. Jegliche Änderungen mit der Ameise erleichtern das erheblich, deshalb lohnt es sich, sich damit mal näher zu beschäftigen
 

Marvin D.

Moderator
Mitarbeiter
1. Februar 2022
128
49
Kiel
Firma
JTL-Software-GmbH
Hallo @iFox26,

ich gebe Dir mal eine kurze Anleitung:
1. Du exportierst Dir die Artikel, bei denen die Marke aus dem Produktnamen entfernt werden soll. (Exportierende Felder z. B. Artikelnummer und Artikelname)
2. Du öffnest die soeben exportierte Datei in einem Tabellenbearbeitungsprogramm (z. B. Excel), nutzt die Funktion Suchen und Ersetzten.
Als "Suchkriterium" nimmst Du den Markennamen und das Feld "Ersetzten" lässt Du leer. Anschließend werden alle Markennamen aus dem Artikelnamen gelöscht.
3. Anschließend importierst Du die bearbeitete Datei wieder.

Einen Guide, indem erklärt wird wie Du den Export und Import richtig vornimmst, verlinke ich Dir nachfolgenden gerne einmal:
Export: https://guide.jtl-software.de/jtl-wawi/jtl-ameise/artikeldaten-exportieren/
Import: https://guide.jtl-software.de/jtl-wawi/jtl-ameise/artikeldaten-importieren/

Gerne kannst Du Dich mit Deinem Anliegen auch an einen unserer Servicepartner wenden:
https://www.jtl-software.de/servicepartner
 
  • Ich liebe es
Reaktionen: iFox26

iFox26

Mitglied
18. September 2020
7
2
Hi @Marvin D.

vielen Dank für deine Hilfe !
Das hört sich doch einfach an :)
Ich setze es sofort um!

Mit freundlichen Grüßen
Michael Stoll
 

Rektor

Sehr aktives Mitglied
22. November 2011
606
197
3. Anschließend importierst Du die bearbeitete Datei wieder.
Ergänzend und ganz wichtig:
Vor dem Import, wenn noch nicht mit der Ameise gearbeitet wurde oder damit noch nicht ganz fit, unbedigt eine Datensicherung der Datenbank durchführen. Generell wird bei uns eine Datensicherung vorgenommen, bevor eine geänderte Datei über die Ameise importiert wird. Somit kannst du nach Prüfung der importierten Dateien bei Fehlern den Ursprungszustand wieder herstellen.
 

iFox26

Mitglied
18. September 2020
7
2
Ergänzend und ganz wichtig:
Vor dem Import, wenn noch nicht mit der Ameise gearbeitet wurde oder damit noch nicht ganz fit, unbedigt eine Datensicherung der Datenbank durchführen. Generell wird bei uns eine Datensicherung vorgenommen, bevor eine geänderte Datei über die Ameise importiert wird. Somit kannst du nach Prüfung der importierten Dateien bei Fehlern den Ursprungszustand wieder herstellen.
Das mache ich auch immer.
vielen Dank nochmal. Das hat super geklappt. Das hat mir eine Menge arbeit erspart 😊
Das war sogar einfacher als gedacht !