Neu Lieferscheinsuffix "-002"

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

biotraxx

Aktives Mitglied
29. Juli 2012
27
3
Wawi 1.2.3.7

Grüezi!

Der Lieferscheinsuffix "-002" muss natürlich vergeben werden, wenn ein Auftrag über zwei
Lieferscheine verteilt werden muss (Split). Besteht ein Auftrag aber nur aus einem (offenen)
LS (also mit Suffix "-001") und löscht diesen LS (nicht den Auftrag!), so wird beim erneuten
Erzeugen eines LS wieder der Suffix "-001" verwendet.

Es würde uns das Leben leichter machen, wenn auch im letzteren Fall "-002" generiert werden würde: Gibt es einen Trick wie man das von uns gewünschte Hochzählen erzwingen kann?

Frank
 

Marc Völker

Moderator
Mitarbeiter
15. April 2014
1.734
113
Hürth
Hallo,

nein gibt es nicht, wie auch. Er merkt ja wenn er den Lieferschein erstellt, es gibt schon was mit der 001 also zählt er hoch, wenn ich den Lieferschein lösche, ist es nicht mehr da.
 

biotraxx

Aktives Mitglied
29. Juli 2012
27
3
Hallo Marc!

Die Wawi scheint einen logisch gelöschten LS nicht aus der Tabelle "tLieferschein" zu entfernen. Es wäre also wohl möglich hochzuzählen und z.B. "-002" beim erneuten Anlegen (für denselben Auftrag) zu vergeben...

Kann ich wenigstens mit SQL herausfinden, ob ein LS als logisch gelöscht markiert oder gültig/aktiv ist?
 

Marc Völker

Moderator
Mitarbeiter
15. April 2014
1.734
113
Hürth
Doch das macht sie, ein Lieferschein wird defintiv aus der Datenbank gelöscht.
Gerade mit der 1.3.15 getestet. Sie besitzt auch keinen "Gelöscht Status" oder ähnliches.