Gelöst Lagerbestandsampel & Lieferstatus koppeln?

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
15. November 2019
43
5
Nienburg/Weser
Hallo miteinander,

ich würde gerne den Lieferstatus einzelner Artikel mit der Lagerbestandsampel koppeln. Sodass bei Artikelen die bspw. mit „Im Zulauf” gekennzeichnet sind in der Lagerbestandsampel eine andere Farbe wie Blau angezeigt wird und dieser einen anderen Wert ausgibt wie beispielsweise.:

„Der Artikel befindet sich momentan im Zulauf, dieser wird in einigen Wochen wieder verfügbar sein.”

Oder gehe ich vielleicht das ganze hier falsch an und die Steuerung erfolgt hier nur über die Attribute?
Unsere JTL- Shop Version 4.05

Also im Endeffekt 2 Ziele möchte ich erreichen
  • die Steuerung der Lagerbestandsampel mit eigenen Werten.
  • das ändern der Farbe / Symboles der Lagerbestandsampel
Denke, gerade scharf nach doch das ganze müsste doch per Attribut funktionieren ohne das ich den Lieferstatus seperat angeben muss. Jetzt frage ich mich wofür ich überhaupt den Lieferstatus benötigen würde?

Per Versandklasse geben wir ja schon an wie die Ware im Endeffekt versendet wird, mit der Lagerbestandsampel soll geklärt werden wann? Mit Lieferstatus aller höchstens die wo Frage? Wobei ich mich dabei frage wie oft überhaupt diese jemals gestellt werden würde? Woher kommt die Ware für den Kunden per Direktlieferung, Lagerware das Interessiert wahrscheinlich nur eine sehr kleine Randgruppe, dass wann hat hier den höheren Stellwert mMn.

Mit freundlichen Grüßen
Felix Bauerschäfer
 
Zuletzt bearbeitet:

JulianG

Administrator
Mitarbeiter
14. November 2013
851
178
Hi @felix.bauerschaefer

der Lieferstatus ist eigentlich obsolete. Dieser existiert nur noch, weil es einige Kunden gab/gibt, die diesen mit individuellen Anpassungen fest integriert hatten oder ihn tatsächlich auch für Zusatzinformationen oder etwas völlig anderes bereits verwendeten.

Was du möchtest, ist an sich bereits möglich, aber eben völlig unabhängig von Lieferstatus. Du brauchst eigentlich nur die Lagerampel und die Lieferzeit.

Die Lieferzeit kann sich anpassen, wenn der verfügbare Bestand auf 0 sinkt. Wie das funktioniert erfährst du in unserem Guide: https://guide.jtl-software.de/jtl-shop/optik/angezeigte-lieferzeiten-in-jtl-shop/

Für Lagerampel gibt es für die Artikeldetails und die Artikelliste/Suche (zweimal) die Option "Hinweis Lieferantenbestandsanzeige anzeigen". Wenn du diese z.B. einstellst auf "Ja, wenn Artikel ausverkauft und Überverkäufe möglich sind" UND dein Artikel verfügbaren Bestand von 0 hat, aber im Zulauf ist, dann wird die Ampel blau mit Text "%s bestellt, am %s erwartet" angezeigt. Die voraussichtliche Lieferzeit wird, wenn entsprechend konfiguriert, passend dazu automatisch erhöht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: felix.bauerschaefer
15. November 2019
43
5
Nienburg/Weser
Für Lagerampel gibt es für die Artikeldetails und die Artikelliste/Suche (zweimal) die Option "Hinweis Lieferantenbestandsanzeige anzeigen". Wenn du diese z.B. einstellst auf "Ja, wenn Artikel ausverkauft und Überverkäufe möglich sind" UND dein Artikel verfügbaren Bestand von 0 hat, aber im Zulauf ist, dann wird die Ampel blau mit Text "%s bestellt, am %s erwartet" angezeigt. Die voraussichtliche Lieferzeit wird, wenn entsprechend konfiguriert, passend dazu automatisch erhöht.
Ist eine manuelle Setzung des Wertes für die Lagerbestandsampel noch möglich? Ich hab kein genau gesetzes Lieferdatum für die Ware da wir per Streckengeschäft arbeiten und entsprechend Direktlieferung zum Kunden anstreben.

Von daher ist die Notiz, dass die Ware etwas später auftauchen könnte schon ausreichend, ein genaues Lieferdatum kann gerne mitangezeigt werden sobald dies möglich ist und zur Verfügung steht. Doch die möglichkeit zu haben einen eigenen Wert, wie o.g. Festzulegen wäre schon Vorteilhaft.

Die Automatik per Beschaffungszeit ist gut, wenn man vorglegten Rahmen und Zeitangaben bekommt. Wir vertreiben momentan Hauptsächlich Produkte im Arbeitsschutzbereich wie Atemschutzmasken, Einweghandschuhe, Desinfektionsmittel etc. dort ist es uns nicht möglich von unseren Lieferanten aktuelle Liefertermine zu bekommen. Aller höchstens zu einzelnen Produkten eine KW - Schätzung.
 

JulianG

Administrator
Mitarbeiter
14. November 2013
851
178
Du kannst die Sprachvariable "productInflowing" anpassen, aber die beiden Platzhalter nicht durch individuelles ersetzen (höchstens ganz weglassen).
Ansonsten müsstest du via individueller Templateanpassung ein Attribut abfragen und wenn vorhanden, dann den Attributstext statt "productInflowing" anzeigen lassen.
Ansonsten gibt es immernoch die Möglichkeit die Lagerbestandsampel über die Ampel-Attribute individuell zu überschreiben: https://guide.jtl-software.de/jtl-s...te-steuern/#uebersicht-attribute-fuer-artikel
 
  • Ich liebe es
Reaktionen: felix.bauerschaefer
15. November 2019
43
5
Nienburg/Weser
Ansonsten gibt es immernoch die Möglichkeit die Lagerbestandsampel über die Ampel-Attribute individuell zu überschreiben: https://guide.jtl-software.de/jtl-s...te-steuern/#uebersicht-attribute-fuer-artikel
Danke erstmal für die hilfreichen Vorschläge! :) :thumbsup:

Wir benutzen bei uns ein EVO-Child Template, haben aber nicht die .tpl Dateien angefasst für die Produktdetails. Leider wird trotzdem das Attribut trotz gegen Checken der Einstellungen für die Artikeldetails, Globalen Einstellungen nicht Synchronisiert. Auch nicht mit dem angehängten Attribut für attribute anhaengen zum ignorieren der Globalen Einstellung.

Innerhalb der Attribute Verwaltung ist die Checkbox für die Attribute der Ampel gesetzt. Cache habe ich jetzt auch schon mehrfach geleert.
Vielleicht noch ne Idee was ich übersehe? In der Kundengruppe ist kein Attribut festgelegt, auch nicht in der Kategorie.

1591276281469.png1591276296419.png1591276320353.png1591276504864.png
 
Zuletzt bearbeitet:

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
11.257
512
Hi @felix.bauerschaefer
der Lieferstatus ist eigentlich obsolete. Dieser existiert nur noch, weil es einige Kunden gab/gibt, die diesen mit individuellen Anpassungen fest integriert hatten oder ihn tatsächlich auch für Zusatzinformationen oder etwas völlig anderes bereits verwendeten.
Hallo Julian !

Oh ja !
Ich hoffe sehr stark dass dieser NICHT obsolete ist und auch in Shop5 existieren wird !?

Bitte mach' aus "gab" "hatten" "verwendeten" -> gibt, haben, verwenden

;)

SG, Michael
 

JulianG

Administrator
Mitarbeiter
14. November 2013
851
178
@felix.bauerschaefer

Sicher, dass das Attribut nicht synchronisiert wird? Oder hat es nur keinen Effekt? Das es nicht bei den Attributen aufgelistet wird, könnte auch dafür sprechen, dass es zumindest korrekt ist. Welche Lagerampel-Einstellung verwendest du? Kann du die mal auf die ganz normale Lagerampel stellen, falls du den genauen Bestand drin hast?

Ich hoffe sehr stark dass dieser NICHT obsolete ist und auch in Shop5 existieren wird !?

Bitte mach' aus "gab" "hatten" "verwendeten" -> gibt, haben, verwenden
Keine Panik, alles gut, wurde für Shop5 nicht entfernt; und ich hab doch "gab/gibt" geschrieben :p
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MichaelH
15. November 2019
43
5
Nienburg/Weser
Die Lagebestandsampel ist Rot, da der Artikel momentan auch keinen Bestand hat ist dies in Ordnung und auch der normale Status. Einstellungsnr. 200 mit der Sonderbedingung ist auf Nein gesetzt.

Ich versuche momentan auch per Attribut die Rote-Lagerbestandsampel zu ändern um das ganze zu testen. Wenn ich das Richtig sehe, ist im Seitenquelltext kein Attributt für die Lagerbestandsampel auf der betroffenen Artikel/Seite synchronisiert, obwohl das ganze per manuellen Ablgeich trotzdem erkannt wird.

Nachtrag: Habe das ganze auch nochmal herausgelöscht und manuell abgelichen, das Attributt wird nicht einzeln im Abgleich selbst nicht erwähnt. Doch der Artikel mit dem Attributt wird erneut versendet.
 
Zuletzt bearbeitet:
15. November 2019
43
5
Nienburg/Weser
Liste (110): genauen Lagerbestand anzeigen
Artikeldetails (118): nur anzeigen, ob verfügbar oder nicht

Bei 118 ob ich dort etwas ändere, scheint nichts bei den Artikeldetails zu ändern. Gehe mal davon aus das die Allgemeine Einstellung für die Liste 110 diese überschreibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

JulianG

Administrator
Mitarbeiter
14. November 2013
851
178
Nein, eigentlich nicht. Die gelten wirklich seperat. Das Attribut wird soweit ich weiss aber nur bei der Ampel angezeigt, nicht bei deinen beiden genannten Einstellungen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: felix.bauerschaefer
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.