Neu Kundennummer Prefix PLZ

  • Hotfix veröffentlicht! Mit Update auf 1.5.41.0 war ein Connector-Abgleich nicht immer möglich. Hierfür wurde soeben die Hotfixversion 1.5.41.3 veröffentlicht. Für weitere Informationen: https://forum.jtl-software.de/threads/abgleich-mit-dem-jtl-connector-nach-update-auf-1-5-41-0-nicht-mehr-moeglich.153070/

svenyo

Aktives Mitglied
18. Februar 2016
77
1
Hallo,

unsere Kundennummern bilden sich aus PLZ des Kunden sowie einer fortlaufenden zweistelligen Zahl, die je nach PLZ wider neu bei 01 beginnt.
Das heißt:
Kunde Maier PLZ 12345 => KdNr. 1234501
Kunde Frey PLZ 12345 => KdNr. 1234502
Kunde Müller PLZ 45678 => KdNr. 4567801

Dies müssen wir immer händisch ändern, da es in den Nummernkreisen kein Prefix gibt für die PLZ und die fortlaufende Nummer nur einmal hochzählt (Es geht um die automatisch angelegten Kunden nach einem Abgleich). Bislang war dies auch kein großes Problem. Um die Kundennummer zu ändern, konnte man den Kunden einfach öffnen die Kundennummer ändern mit "Enter" bestätigen. War die Kundennummer schon vergeben, kam eine Warnmeldung, die man einfach mit "Enter" bestätigte, dann änderte man schnell von z.B. 01 auf 02, oder 02 auf 03, oder 03 auf 04, usw. Jeweil immer bestätigen mit "Enter" und die Kundennummer wurde gespeichert, sobald man die freie Nummer erreicht hatte. Ist zwar auch etwas mühselig manchmal, aber ging eigentlich recht flott.

Jetzt muss man aber immer mit der Maus auf Speichern klicken, dann auf OK, dann erneut ins Kundennummer-Feld, dann auf Speichern, dann auf OK, usw. bis man die freie Nummer erreicht hat.

Geht das auch anders?

Besten Dank im vorab.
Verwendete Wawi jetzt: 1.5.25.0

Gruß,
Sven
 

Dalibor Josic

Sehr aktives Mitglied
22. Dezember 2014
1.036
99
Gaildorf
Hi,

mit einem Script könnte man das realisieren.

Ich würde gerne wissen, warum du es so kompliziert mit den Kundennummern haben möchtest. Warum reicht eine einfache hochzählende Nummer nicht aus ?

Gruß
Dali
 

svenyo

Aktives Mitglied
18. Februar 2016
77
1
Das Kundennummern-System wurde noch in der Vorgänger- Wawi so angelegt und in JTL dann beibehalten/weitergeführt. Dort war es möglich die Kundennummer so anzulegen und dann ging alles automatisch.
 

svenyo

Aktives Mitglied
18. Februar 2016
77
1
Da Alle Kunden nach diesem System geführt sind und ein neues System nicht gewünscht ist. Deshalb meine Frage, ob dies irgendwie per Workflow etc. zu machen wäre?
 

Condorraptor

Sehr aktives Mitglied
18. September 2018
253
31
Aber ist dann überhaupt die Kundennummer noch eineindeutig? Ich meine wenn du mehrere mit der PLZ 12345 hast und dann noch von 01 bis 09 hochzählst kommst du doch iwan wieder bei 01 an (oder eben bei 99)
 

svenyo

Aktives Mitglied
18. Februar 2016
77
1
Das ist richtig. Aber bislang hat es noch ausgereicht. Es müssten ja dann aus einer Ortschaft mehr als 99 Kunden sein.