Neu Kontextmenü im Verkauf bitte dringend überarbeiten

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.040
69
Seit meinem letzten Update ist das Kontextmenü im Verkauf um viele Einträge gewachsen.
Das hat nun den großen Nachteil, dass man im Kontextmenü scrollen muß, weil mein 27 Zoller in der Höhe nicht mehr ausreicht. (Übrigens der gleiche Mist, wie bei den manuellen Workflows)
Leute, ganz ehrlich, testet ihr sowas nicht?

Seid bitte so nett, und schmeißt den ganzen doppelten Kram aus dem Menü raus, dann reicht auch mein 27 Zoller vielleicht wieder aus.
Oder sorgt dafür, dass sich das Menü zentral auf dem Bildschirm öffnet, und nicht ober- oder unterhalb des gewählten Artikels.
Auch dieser Mißstand in der Wawi nervt gewaltig bei der täglichen Arbeit.
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.040
69
Sorry Rico, ich habe Verkauf geschrieben, es ist aber der Bereich "Artikel" den es betrifft.
Kannst Du es dort nachvollziehen?
Einfach einen Artikel auswählen, rechte Maustaste....
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.040
69
Fast alles was man nicht auch über die vorhandenen Schaltflächen ausführen könnte.
Verkauf.PNG

Das Scrollen im Kontextmenü wird auch noch zusätzlich erschwert, dass man immer den kleinen Pfeil unten erwischen muß,
das das Mausrädchen, die komplette Seite scrollt, aber nicht das Kontextmenü.
 

ManuelP

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.151
306
Hückelhoven
Hi,

tatsächlich habe ich dazu noch kein schlechtes Feedback erhalten. Aber danke für den Hinweis. Ich nehme mir das mal auf ToDo.

Gruß

Manuel

Hier mal ein Screenshot vom Kontextmenü in der 1.5.16.0

1582012025843.png
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.040
69
In Deinem Fall geht das Menü komplett auf.
Das hängt immer davon ab, an welcher Position sich der jeweilige Artikel in der Liste befindet.
Wird einer der obersten angeklickt, öffnet das Menü vollständig nach unten.
Eine paar Artikel weiter unten dann aber schon nicht mehr vollständig.
Irgendwann im unteren Bereich öffnet das Menü dann oben, und in diese Richtung ist es nie vollständig dargestellt.
 

knackig

Sehr aktives Mitglied
17. November 2011
757
86
Nordhessen
Eine paar Artikel weiter unten dann aber schon nicht mehr vollständig.
Hallo @ManuelP, das kann ich so bestätigen. Ich arbeite mit einem 24 Zoller und sobald ich die 8 Position in der Liste anklicke, muss für die letzte Position schon gescrollt werden. Bei den 32 angezeigten Positionen heißt es, dass ich bei 3/4 der Positionen nicht das vollständige Menü sehe. Das Problem merke ich meistens, wenn ich Artikeldaten auf andere Artikel kopieren muss. Sowohl kopieren als auch Artikeldaten einfügen gehören zum unteren Ende des Menüs. Da muss so gut wie immer gescrollt werden.

EDIT: Hier noch ein Beispiel... Biem Klick auf die 8. Position
1582019922701.png
 
Zuletzt bearbeitet:

ManuelP

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.151
306
Hückelhoven
In Deinem Fall geht das Menü komplett auf.
Das hängt immer davon ab, an welcher Position sich der jeweilige Artikel in der Liste befindet.
Wird einer der obersten angeklickt, öffnet das Menü vollständig nach unten.
Eine paar Artikel weiter unten dann aber schon nicht mehr vollständig.
Irgendwann im unteren Bereich öffnet das Menü dann oben, und in diese Richtung ist es nie vollständig dargestellt.

Huhu,

jo wollte es nur zeigen. Problem hab ich verstanden und mir erstmal auf Todo genommen.
Ich denke wir finden hier schon eine Lösung. Auf jede Fall vielen Dank für den Input!

Gruß

Manuel
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: knackig

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
1.040
69
Sehr gut. Wie ich oben schon schrieb, der Großteil des Kontextmenüs ist gedoppelt.
Die meisten Befehle sind genauso schnell über die untere Leiste zu erreichen.