Neu Konfiguratorproblem - Vaterartikel

rottex

Aktives Mitglied
2. Dezember 2017
9
0
Hallo zusammen,

wenn man bei mir im Shop vom Vaterartikel nur bspw. nur 1 Stück haben möchte, aber vom Kinderartikel bspw. 3 Stück, dann passt sich die Menge im Vaterartikel dem Kinderartikel an und dann stehen da an Menge auch 3.

Also die Menge vom Kinderartikel wird immer in den Vaterartikel übernommen, wenn die gewünschte Kinderartikelmenge größer ist.
Andersherum ist es kein Problem.

Ich freue mich auf eure Tipps und Erfahrungen

Viele Grüße
 

chico1401

Gut bekanntes Mitglied
26. Juni 2009
963
7
Hi.

Verstehe dein Problem nicht ganz.
Ein Vaterartikel kann auch nie einen eigenen Lagerbestand haben, da nur die Kinder verkauft werden. z.B bei einem T-Shirt gibts verschiedene Größen und Farben.
Wie soll da nur der Vater T-Shirt verkauft werden?!?!?!?
 

Qwartz

Gut bekanntes Mitglied
29. August 2012
236
17
Bayern
Hi, da hast du in der Wawi bei dem Konfigurationsartikel den Haken "Vom Artikelmultiplikator lösen" das sollte helfen.
 

rottex

Aktives Mitglied
2. Dezember 2017
9
0
11.jpg
Hallo Qwartz,
habe ich schon getestet, aber ohne Erfolg...

Egal ob mit oder ohne Häckchen, es klappt leider nicht... :(

Habt ihr noch andere Ideen oder Vorschläge?
 
Zuletzt bearbeitet: