Neu JTLConnector 2.10.2: Sonderpreise

  • Wartungsarbeiten - Deutsche Post / Internetmarke - 22.10.19 - 6Uhr bis 7Uhr
    Der Kauf / Bezug von INTERNETMARKEN (über alle Kanäle) und die Bezahlung mit der PORTOKASSE ist während der Anpassung nicht möglich.
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Wartung

bork

Gut bekanntes Mitglied
26. Januar 2007
441
5
#1
Hallo,

wir haben vor einigen Tagen upgedatet auf JTL Wawi 1.5.8.1 und JTL Gambio Connector 2.10.2 upgedatet. Weil das damals alles nicht richtig lief mit den Sonderpreisen, hatten wir die sync in der features.json auf false gesetzt. Das ist jetzt auch noch so, aber bei einigen Artikeln zerschießt die Wawi uns nach dem Import einer Bestellung und einer anschließenden Aktualisierung von Preis/Bestand ab und zu den Preis. Nicht bei jedem Artikel. Da kommt dann sowas Lustiges wie: Artikel kostet -430 EUR, Sonderpreis -520 EUR. Jemand eine Idee woran das liegen könnte? Kann das sein dass wenn man die Sonderpreis-Aktualisierung ausstellt, dass JTL Wawi dann die eingetragenen Sonderpreise irgendwie berücksichtigt und daraus einen regulären Verkaufspreis berechnet?

Anbei ein Log-Auszug. Was mir da aufällt:

"recommendedRetailPrice": 0.0,
"purchasePrice": 0.0,

Und die SKU die da aktualisiert wird ist die des Vaterartikels, nicht das Kind: tk-6000x6a Ist das normal?
 

Anhänge

Immanuel

Moderator
Mitarbeiter
24. August 2016
423
71
#2
Hallo @bork,

ich kann den Umstand noch nicht ganz nachvollziehen. Bitte sende mir per PM den kompletten Onlineshop-Abgleich Log zu.
 

bork

Gut bekanntes Mitglied
26. Januar 2007
441
5
#3
Hallo Immanuel,

danke fürs Kümmern. Habe das Log gestern geschickt.

VG
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Shopware-Connector 2