Neu Ingenico Desk 3500 oder 5000

Dyen

Mitglied
7. Juli 2020
56
18
Hallo, das H5000 funktioniert jetzt den dritten Tag nicht (https://www1.wdr.de/nachrichten/ec-karten-stoerung-lesegeraete-100.html) und die Hoffnung schwindet, dass das noch was wird. Ich bin auf der Suche nach einem neuen Gerät.

Kann jemand Gutes vom Ingenico Desk 5000 oder 3500 berichten? Reibungslose Kontaktlos-Zahlung, Betragsübergabe per ZVT-Schnittstelle und Rückmeldung an LS-POS? Ohne Probleme wie dieses: https://forum.jtl-software.de/threa...-haengen-mit-meldung-buchung-von-xxeur.81244/
 

THEO

Aktives Mitglied
23. Oktober 2009
4
0
Langenfeld
Hallo, das H5000 funktioniert jetzt den dritten Tag nicht (https://www1.wdr.de/nachrichten/ec-karten-stoerung-lesegeraete-100.html) und die Hoffnung schwindet, dass das noch was wird. Ich bin auf der Suche nach einem neuen Gerät.

Kann jemand Gutes vom Ingenico Desk 5000 oder 3500 berichten? Reibungslose Kontaktlos-Zahlung, Betragsübergabe per ZVT-Schnittstelle und Rückmeldung an LS-POS? Ohne Probleme wie dieses: https://forum.jtl-software.de/threa...-haengen-mit-meldung-buchung-von-xxeur.81244/
 

Dyen

Mitglied
7. Juli 2020
56
18
Kann jemand Gutes vom Ingenico Desk 5000 oder 3500 berichten?
Ingenico Desk 5000 funktioniert gut. Der ZVT_SkipAbmeldung-Schalter wird nicht benötigt.
@mimk97 Karte/Smartphone muss man in der Regel schon an der Bonrolle platzieren, mal mehr mal weniger genau. Die Zahlungen gehen dann aber ruckzuck.
Es passt eine 18-Meter-Rolle rein, also ist häufiges Wechseln angesagt, wenn man keine digitalen Belege speichert.
Die Displayanzeige lässt sich individuell gestalten, auch schön. Anbindung LAN, Betragsübergabe per ZVT700.