Neu gelöst: Artikelmerkmale - Merkmalverwaltung - Haken bei eBay oder Onlineshops verschwinden nach Merkmal-Import

Amakando

Aktives Mitglied
12. Januar 2021
10
5
Hallo Zusammen,

ich muss hier mal mein Wissen teilen, da wir seit Tagen nach einer Lösung für folgendes Phänomen gesucht haben ...

... und nun endlich gefunden haben.

Irgendwann muss JTL etwas beim Merkmalimport geändert haben, jedes Mal nach dem Import von Merkmalen waren die Haken in der Merkmalverwaltuung verändert. Meist fehlte der Haken bei:

"Als Artikelmerkmal bei eBay verwenden" manchmal auch bei
"Als Artikelmerkmal im Onlineshop verwenden"

Das zerhaute uns immer die Werte bei unseren Ebay-Vorlagen unter Kategorie 1 .

Die Lösung war, dass man wohl seit einiger Zeit beim Merkmal-Import folgendes Ameise-Feld mit importieren muss: "Plattform (Merkmal)"

Mögliche Werte:

0
1
2
3




Übersichtstabelle für Verwendung des Feld: Plattform "(Merkmal)"

zu importierender Wert​
1​
0​
2​
3​
eBay
X​
X​
Shop
X​

X​


Soll also nur der Haken für: "Als Artikelmerkmal bei eBay verwenden" gesetzt werden, muss der Wert "Plattform (Merkmal)" lauten: 2

Soll also nur der Haken für: "Als Artikelmerkmal im Onlineshop verwenden" gesetzt werden, muss der Wert "Plattform (Merkmal)" lauten: 0

Soll also beide Haken für: "Als Artikelmerkmal bei eBay verwenden" + "Als Artikelmerkmal im Onlineshop verwenden" gesetzt werden, muss der Wert "Plattform (Merkmal)" lauten: 3

Soll kein Haken gesetzt sein, dann muss der Wert "Plattform (Merkmal)" lauten: 1


Vielleicht hilft es jemanden anderen (oder mir selbst, wenn ich in ein paar Jahren wieder Merkmale importieren muss und es längst vergessen habe). 😄

Grüße
Mathias
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MirkoWK

Amakando

Aktives Mitglied
12. Januar 2021
10
5
Hallo john,

wir haben bei zwei Firmen, mit unterschiedlicher Wawi Version, dieses Phänomen.

1. Firma: Wawi 1.7.9.0
2. Firma: Wawi 1.7.13.1

Kennst Du das Problem, oder warum fragst Du nach?

Momentan kämpfen wir damit die bereits laufenden Angebote so neu zu übertragen, dass die aktualisierten Merkmale auch übertragen werden. Rechtsklick und "Angebote vollständig aktualisieren" oder auch "Bilder/Beschreibungen aktualisieren" hilft leider nicht, die Angebte bleiben rot und fehlerhaft.

Nur wenn wir das laufende Angebot öffnen und den Haken unten "Gesamtes Angebot aktualisieren" anhaken und dann auf "Jetzt ändern" klicken, nur dann funktioniert es.

Das ist aber bei 2600 fehlerhaften Angeboten keine Option, jedes einzeln zu öffnen und bearbeiten.

Viele Grüße
 

John

Sehr aktives Mitglied
3. März 2012
2.912
599
Berlin
Das geht einfacher.

In der Wawi Liste mit den laufenden Angeboten einen Rechtklick und dann "Hinterlegte eBay Merkmale löschen und Artikelmerkmale neu hinzufügen" wählen.
Wichtig: Der Wawi Hersteller ist danach auch als eBay Attribut entfernt. Deswegen sofort danach nochmal Rechtsklick und "Marke/HAN hinterlegen"
Du kannst natürlich viele oder alle Artikel auf einmal markieren.

Mit dem nächsten Abgleich werden dann die Änderungen zu eBay geschickt.

Damit das aber funktioniert, müssen am Artikel alle Merkmale gepflegt sein. Attribute, die man in der Vorlage händisch gesetzt hat, gehen bei dieser Prozedur verloren.