Neu Frage B2B & B2C innergemeinschaftliceh Lieferung

frankpeters

Gut bekanntes Mitglied
30. August 2010
265
21
Hallo zusammen,

folgendes Szenario:
JTL Shop 5 soll B2C & B2B abbilden. D.h.

für DE & CH ist ein Versand für Endkunden möglich. Restliche Kunden aus EU, können natürlich bestellen, jedoch nur abholen.

Sofern Kunde im Bestellprozess seine USt.ID eingibt, soll eine Adressprüfung stattfinden & auf Basis dessen steht eine Versandklasse zur Verfügung, die es dem B2B Kunden ermöglicht zu bestellen, also auch per Versand.

Wie lässt sich das am besten abbilden ohne, dass wir manuell den Kunden einer Kundengruppe zuweisen?
 

Ähnliche Themen