Beantwortet Featurewunsch: Picklistenoption, Artikeloption für Stücklisten: Stückliste nicht teilen bei Teilieferungen

forumjtlolshopag

Sehr aktives Mitglied
6. Juni 2018
467
104
Wir bräuchten eine Option, die es uns erlaubt auf Artikelebene für Stücklisten zu bestimmen, ob diese bei Teillieferungen gesplittet werden dürfen. Wir bieten z.B. Produkte an, die in einer besonderen Umverpackung sind und beim Picken mit gepickt werden. Diese spezielle Umverpackung ist mit einem Hauptprodukt über eine Stückliste verknüpft. Falls wir nun diesen Auftrag aus irgendeinem Grund Teilliefern möchten, weil z.B. noch andere Positionen im Auftrag sind und das Hauptprodukt gerde nicht auf Lager liegt, würden wir in so einem Fall die spezielle Umverpackung mitsenden, womit der Kunde aber nix anfangen kann.
D.h. wir bräuchten eine Funktion, die uns erlaubt das die Stückliste bei Teillieferungen nicht gebrochen werden kann. In dem Beispiel dürfte dann sozusagen die Umverpackung nicht mit auf der Pickliste erscheinen, weil die andere Bestandteile der Stückliste nicht gepickt werden können.

Diese Option sollte auch verhindern, das Stücklisten halbiert in Pakete aufgeteilt werden. Beispiel eine Stückliste wo 100 Bälle drin sind. Der Kunde bestellt nun 4x die Stückliste. Der Packer müsste jetzt darauf achten, das in die Pakete jeweils immer 100 Bälle oder 200 Bälle gepackt werden, damit die Stückliste nicht gebrochen wird. Das ist wichtig, wenn z.B. krumm verpackt wird (368 Bälle), da die Versandmenge in dem Moment dann nicht eine volle Zahl abdeckt. Und Versandmengen mit Kommastellen machen bei Amazon und eBay Probleme und werden abgeschnitten. Die Option würde dem Packer dann eine Warnung geben, das zu viel oder zu wenig gerade ins Paket vom dem BEstandteil aufgenommen wurde.
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
4.544
473
Hürth
Das eine Stückliste bei Teillieferung nicht gebrochen werden darf, funktioniert bereits für Versandboxen / Rollende Kommissionierung und ab JTL-Wawi 1.6 auch für EazyShipping.

Das lässt sich in der Picklistenvorlage steuern, indem ihr nur Aufträge, für die die Teillieferung nicht aktiviert auf Pickliste setzen und/oder im Umkehrschluss, nur Aufträge mit Teillieferung erlaubt und gleichzeitig die Option "Stückliste nur vollständig auf die Pickliste setzen" aktivieren.


Die Teillieferbarkeit pro Artikel einzeln zu steuern, wünsche ich mir auch :) Das wäre ein anderes getrenntes Thema und gehört dann in das Wawi-Forum. Der Wunsch ist aber schon bekannt: https://issues.jtl-software.de/issues/WAWI-13858
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: forumjtlolshopag