In Diskussion FEATURE : Lieferzeiten ab dem WooCommerce Connector 1.7+

Jan Weskamp

Moderator
Mitarbeiter
19. August 2015
346
35
Hallo Ihr Lieben,

Seit dem neusten Release Lassen sich Lieferzeiten abbilden. Diese Berechnen sich diese in der Wawi als absolute Zahl, und zwar anhand der Lieferzeit des Lieferanten und der eigenen Bearbeitungszeit.

lieferant.pngBeschaffung.pngsettings.PNGeinstellige.PNG

Lieferzeiträume:

Möchte man Zeiträume angeben, kann man dies durch setzen eines Offset Funktionsattributes.

attribute.PNGoffset.PNG
 

buergi-ks

Gut bekanntes Mitglied
1. November 2006
676
5
Mitten in Deutschland
Funkt soweit, aber noch nicht hunderprozentig.

Wawi 1.3.21.0
Connector Version 1.7.0.6

Wir haben
a) eigenen Bestand, also Ware vorrätig
b) Lieferanten mit Dropshipping

Einstellungen wie folgt:

Lagerbestand und Lieferant:
1549574324378.png

1549573717982.png



Lieferstatus korrekt
1549573753386.png

Artikelattribut gesetzt = 1 Tage Offset
1549575116553.png


Jetzt erzeugt die Schnittstelle im Shop folgende Lieferzeit

1549574158799.png



a) Warum wird nicht die kürzest mögliche aus dem eigenen Bestand = 0 Tage (vorrätig) + 1 Tag (Offset +1) = 1-3 Werktage ermittelt?

b) Die Ermittlung der Lieferzeit funktioniert bei einem Stücklistenartikel, der nur den oberen Artikel beinhaltet (zumindest bei uns) nicht:
1549575385842.png

c) Bei Änderungen der Lieferzeiten von z.B. 5 auf 10 Tage erfolgt keine Änderung der Lieferzeit in Woocommerce

1549576080968.png
Screenshot Backend im Frontend sieht es genauso aus:

1549576026888.png
 

Anhänge

  • 1549573816613.png
    1549573816613.png
    5,2 KB · Aufrufe: 17
  • 1549574451195.png
    1549574451195.png
    18,7 KB · Aufrufe: 16

Jan Weskamp

Moderator
Mitarbeiter
19. August 2015
346
35
Hallo buergi-ks,

schaue dir im rpc- log die "supplierDeliveryTime" an, welche am Artikel erscheint. Der Connector bekommt nur Daten die sich auf diese Zeit auswirken.
Ich kann dir nicht genau sagen welches Feld der Wawi sich wie Auswirkt. Da müsstest du den Kontakt im Wawi Bereich suchen.

mfg

Jan W.
 

buergi-ks

Gut bekanntes Mitglied
1. November 2006
676
5
Mitten in Deutschland
Ok.

Also ich als Entwickler-DAU stelle mir das mal so vor:

Connector-Schnittstelle liest Daten aus, die von der Wawi in der Datenbank in Feldern zum Artikel bereitgestellt werden,
verarbeitet diese und schreibt diese bei Woocommerce in die Datenbank damit diese am Ende dem Nutzer im Frontend zur Verfügung stehen.
Um das korrekt abzubilden benötigen wir gemeinsame Voraussetzungen : JTL-Wawi - Woocommerce - PlugIn: Germanized + JTL-wooconnector.


Wenn man also mit dem Connector die Lieferzeit eines Artikels korrekt ermitteln möchte, müsste in etwa folgende Abfragen abgearbeitet werden

Abfrage Artikelbestand

Wenn
Artikelbestand >= 1 : vorrätig,
Ausgabe : Artikelbestand
Ausgabe : Lieferzeit: 0 Tage (vorrätig) + wtc_offset + "Lageroptionen: zusätzliche Bearbeitungzeit" => 1 - 3 Werktage


Wenn nicht (also Artikelbestand <= 0 : nicht vorrätig)

weiter mit Abfrage "Lager: Überverkäufe möglich"

"Lager: Überverkäufte möglich" = ja

=> weiter mit Abfrage "Ermittlung Lieferzeit Lieferanten"
Ausgabe : Artikelbestand
Ausgabe : "Lieferant Lieferzeit" + wtc_offset + "Lageroptionen:zusätzliche Bearbeitungzeit" => x - y Werktage


Wenn nicht (also "Lager: Überverkäufte möglich" = nein)
Ausgabe : Artikelbestand (Artikel nicht vorrätig)




Wenn ich es richtig verstehe, kann der Connector dies noch nicht. Richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:

Jan Weskamp

Moderator
Mitarbeiter
19. August 2015
346
35
Ok.

Also ich als Entwickler-DAU stelle mir das mal so vor:

Connector-Schnittstelle liest Daten aus, die von der Wawi in der Datenbank in Feldern zum Artikel bereitgestellt werden,
verarbeitet diese und schreibt diese bei Woocommerce in die Datenbank damit diese am Ende dem Nutzer im Frontend zur Verfügung stehen.
Um das korrekt abzubilden benötigen wir gemeinsame Voraussetzungen : JTL-Wawi - Woocommerce - PlugIn: Germanized + JTL-wooconnector.


Wenn man also mit dem Connector die Lieferzeit eines Artikels korrekt ermitteln möchte, müsste in etwa folgende Abfragen abgearbeitet werden

Abfrage Artikelbestand

Wenn
Artikelbestand >= 1 : vorrätig,
Ausgabe : Artikelbestand
Ausgabe : Lieferzeit: 0 Tage (vorrätig) + wtc_offset + "Lageroptionen: zusätzliche Bearbeitungzeit" => 1 - 3 Werktage


Wenn nicht (also Artikelbestand <= 0 : nicht vorrätig)

weiter mit Abfrage "Lager: Überverkäufe möglich"

"Lager: Überverkäufte möglich" = ja

=> weiter mit Abfrage "Ermittlung Lieferzeit Lieferanten"
Ausgabe : Artikelbestand
Ausgabe : "Lieferant Lieferzeit" + wtc_offset + "Lageroptionen:zusätzliche Bearbeitungzeit" => x - y Werktage


Wenn nicht (also "Lager: Überverkäufte möglich" = nein)
Ausgabe : Artikelbestand (Artikel nicht vorrätig)




Wenn ich es richtig verstehe, kann der Connector dies noch nicht. Richtig?
Ich rufe dich nochmal an dann ist es einfacher deinem Anliegen zu folgen
 

jejouerefin

Aktives Mitglied
16. Juni 2017
24
6
Guten Morgen Zusammen,

kurzum, es werden keine Lieferzeiten an den Shop übergeben, obwohl ich den Schritten aus Usprungsthread gefolgt bin.
Die Einstellung im Connector sind entsprechend gesetzt.

Ergebnis - Bild Nr. 5 aus den Ursprungsthread ist bei uns ohne Lieferzeiten.

Meine Frage:
Wurden alle Schritte angezeigt, so dass eine Übergabe über die Schnittstelle an den Shop erfolgen kann.
Wo könnte ich einen Fehler gemacht haben?
Gibt es evtl. systemseitig ein Problem?

Es wäre schön, wenn ich hier kurzfristig Unterstützung bekommen könnte!
Wir würden gerne unseren Shop scharf stellen.

Folgende Versionen werden verwendet.
JTL-WaWi 1.5.19.0
WP 5.4
WooCommerce 3.9.3 (da diverse Plugins, die wir nutzen sind noch nicht für die höhere Version freigegeben )
WooCommerce JTL-Connector 1.9.1
Germanized für WooCommerce 3.1.5
Germanized für WooCommerce Pro 2.0.15

Anmerkung an dieser Stelle:
Es wäre hilfreich, wenn man auch Single Support Tickets lösen könnte!

Seiten, die ich mir angeschaut habe, um herauszufinden, wie der Ablauf korrekt sein könnte als auch der Fehler der Nichtübergabe.

Lieferzeiten ab WooCommerce 1.7 – JTL-Guide
Einstellungen für den JTL-Connector im WooCommerce-Backend – JTL-Guide
WooCommerce-Shop über Attribute steuern – JTL-Guide


Angezeigte Lieferzeiten in JTL-Shop – JTL-Guide
 

jejouerefin

Aktives Mitglied
16. Juni 2017
24
6
Guten Morgen Zusammen,

kurzum, es werden keine Lieferzeiten an den Shop übergeben, obwohl ich den Schritten aus Usprungsthread gefolgt bin.
Die Einstellung im Connector sind entsprechend gesetzt.

Ergebnis - Bild Nr. 5 aus den Ursprungsthread ist bei uns ohne Lieferzeiten.

Meine Frage:
Wurden alle Schritte angezeigt, so dass eine Übergabe über die Schnittstelle an den Shop erfolgen kann.
Wo könnte ich einen Fehler gemacht haben?
Gibt es evtl. systemseitig ein Problem?

Es wäre schön, wenn ich hier kurzfristig Unterstützung bekommen könnte!
Wir würden gerne unseren Shop scharf stellen.

Folgende Versionen werden verwendet.
JTL-WaWi 1.5.19.0
WP 5.4
WooCommerce 3.9.3 (da diverse Plugins, die wir nutzen sind noch nicht für die höhere Version freigegeben )
WooCommerce JTL-Connector 1.9.1
Germanized für WooCommerce 3.1.5
Germanized für WooCommerce Pro 2.0.15

Anmerkung an dieser Stelle:
Es wäre hilfreich, wenn man auch Single Support Tickets lösen könnte!

Seiten, die ich mir angeschaut habe, um herauszufinden, wie der Ablauf korrekt sein könnte als auch der Fehler der Nichtübergabe.

Lieferzeiten ab WooCommerce 1.7 – JTL-Guide
Einstellungen für den JTL-Connector im WooCommerce-Backend – JTL-Guide
WooCommerce-Shop über Attribute steuern – JTL-Guide


Angezeigte Lieferzeiten in JTL-Shop – JTL-Guide

Guten Morgen Zusammen,

ist hier in dem Forum niemand, der mir/uns weiterhelfen kann?

Ich habe zwischen zeitlich auf unsere Testwiese noch mal alles neu aufgesetzt, um zu prüfen, ob ein Plugin das Problem sein könnte, jedoch Fehlanzeige.
Dort wurden die aktuellsten Versionen WP, WooC, Germanized, JTL-Connector verwendet. Keine weiteren Plugins waren installiert.

Vielen Dank
 

Made in Dortmund

Offizieller Servicepartner
SPBanner
11. August 2014
127
21
Dortmund
Ich möchte hier auch einmal posten. Wir können das Verhalten so absolut nachstellen. Im Shop ist die Lieferzeit nicht gefüllt, egal welche Einstellungen man trifft. Ist hier schon eine Lösung in Sicht?

1589814932774.png
 

jejouerefin

Aktives Mitglied
16. Juni 2017
24
6
Guten Morgen Zusammen,

ist hier in dem Forum niemand, der mir/uns weiterhelfen kann?

Ich habe zwischen zeitlich auf unsere Testwiese noch mal alles neu aufgesetzt, um zu prüfen, ob ein Plugin das Problem sein könnte, jedoch Fehlanzeige.
Dort wurden die aktuellsten Versionen WP, WooC, Germanized, JTL-Connector verwendet. Keine weiteren Plugins waren installiert.

Vielen Dank


Fall wurde an den Support weitergegeben und wurde bereits gelöst
https://issues.jtl-software.de/issues/CO-979
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Velobande
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Geniales Feature: "Kopie von" Artikel duplizieren JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 12
Neu Feature Request: Eigenes Feld mit Packhinweis aus Retoure setzen JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 3
Feature Request: Artikelnamen Kindartikel Zusammensetzung selber definieren JTL-Wawi 1.7 9
Feature Request: Globales Setzen von Sonderpreisen JTL-Wawi 1.7 10
Feature Request: Bulk Bearbeitung in Listenansichten JTL-Wawi 1.7 18
Neu Feature Request: Eigner SQL als Temporärer Filter für Artikelliste JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Amazon Korrektur - Neues Feature in den Globalen Einstellungen? Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Lieferzeiten aus WaWi auslesen und anzeigen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu per csv-Datei nicht mehr vorhandene Artikel verschieben und Lieferzeiten definieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Checkboxen aus dem JTL Shop 5 in Bestellmail und WAWI übernehmen Installation / Updates von JTL-Shop 0
Gelöst JTL POS unter Chrome OS seit dem aktuellen Update nicht mehr nutzbar! JTL-POS - Fehler und Bugs 8
Artikel aus auftragsreinen Picklisten vor dem Verpacken nicht Scannen JTL-Wawi 1.6 2
Neu Problem mit dem WooCommerce Abgleich nach Update auf 1.6.44.0 WooCommerce-Connector 0
??? Stable Release 1.6.44.0 - wieso zeigt die Oberfläche nach dem Update ein Gemisch aus Deutsch und Englisch an? JTL-Wawi 1.6 3
Neu Seit dem Update auf WMS 1.6.44.0 hinterlegter Drucker wird Ignoriert JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 0
Neu 1.6.44.0 Keine Texte auf eder Rechnung aus dem Druckvorklagenset JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
JTL Wawi keine Anmeldung mehr möglich. Nach dem LogIn kommt folgende Fehlermeldung JTL-Wawi 1.6 7
Neu Keine Anzeige von Aufträgen vor dem 10.08.22 JTL-Wawi 1.6 22
Neu Amazon Retourenlabelpflicht ab dem 31.10.2022 Smalltalk 4
Neu ERROR: Der WooCommerce JTL-Connector funktioniert nicht mit dem Plugin Shield Security WooCommerce-Connector 0
Neu Workflow erstellen wo ein Datumsfeld mit dem Datum.Jetzt verglichen wird User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 24
Neu Artikel Detailseite mit dem OPC erstellen für Varianten Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Preis nach dem Import in der WAWI höher als im Webshop ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Amazon Rechnungen VCS Probleme nach dem Update auf der 1.6 JTL-Wawi 1.6 3
In Diskussion Probleme mit dem SuperLead Handscanner JTL-POS - Fragen zu Hardware 8
Neu Wenn das Mega-Menü öffnet, wurd unter dem Menü der Shop anders gefärbt - wie stylen? Templates für JTL-Shop 8
Neu UPS im Versandarchiv des UPS-Portals wird nur ein "." bei dem Empfängernamen angezeigt. JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu JTL Header Plugin: Weitere Grafik/Badge neben dem Logo platzieren, wie? Templates für JTL-Shop 4
In Bearbeitung Ändern der Adresse nach dem Druck DHL Versenden 3.0 Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 6
Neu So fügen Sie ein zusätzliches Textfeld mit dem Namen „Projekt Kostenstelle“ im JTL-Shop hinzu Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0

Ähnliche Themen