Neu Einstellungsfrage?

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

MarcoPB

Gut bekanntes Mitglied
23. Dezember 2008
107
11
Mahlzeit Leute,

ich überarbeite im Zusammenhang mit JTL POS meine Artikel in der Wawi. Da wir jetzt auch Problemlos mit Stücklisten arbeiten können, wird so einiges umstrukturiert.

Hier mein Problem:

Ich habe Artikel z.b. ganzer Karton oder 1/8 vom Karton. Die Wawi rundet das Achtel immer auf 0,13 auf, was den Lagerbestand ja verfälscht.

Habe ich etwas nicht richtig eingestellt?

Gruß
 

wortek

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Juli 2016
616
80
Landsberg am Lech
Kannst du mal den Artikel genau beschreiben? Was ist das für ein Artikel, und was ist ein 1/8 Karton?
1/8 Karton wird ja wahrscheinlich dennoch eine Stückzahl sein?
Wenn ja: Beispiel eines Kartons mit 16 Stück Inhalt:

Einzelartikel anlegen - Erste Stückliste anlegen mit 2 x Einzelartikel (=1/8 Karton) - Zweite Stückliste anlegen mit 16 Stück Inhalt (= ganzer Karton)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Enrico W.

MarcoPB

Gut bekanntes Mitglied
23. Dezember 2008
107
11
Hallo wortek,

Vaterartikel ist ein KArton mit 4000 Paintballs. Abgepackt in Tüten zu je 500Stk, also 8 Tüten. Einer unserer Artikel ist eine Tageskarte "Kinderpaintball" wo im Preis 500 Paintsballs , also 0,125 "Karton", über die Stückliste einfliessen.
Die Wawi rundet nun aber die 0,125 zu 0,13 was aber den Bestand verfälscht. Bei Artikeln wo 0,25"Karton" einfliessen wird nicht auf 0,3 gerundet. Da funktioniert es.

Gruß
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
4.273
567
Dann bau die Artikel am besten umgekehrt auf. Ich nehme an, dass ihr die Paintballs nicht einzeln verkauft, somit ist die kleineste Artikeleinheit eine Tüte Paintballs. Die Stückliste ist dann ein Karton, bestehend aus 8 x die Tüte Paintballs.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wortek

MarcoPB

Gut bekanntes Mitglied
23. Dezember 2008
107
11
Ja das würde gehen, macht aber alles komplizierter.

Die Paintballs kommen als Kartonware. Dann rechne ich es in Tüten um und bei der Inventur wieder in Kartons?

Ich versteh schon wie ihr das meint. Aber kann man das automatische Runden nicht einfach ausschalten?

Gruss
 

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
4.273
567

Du kannst in den Lieferantendetails auch Verpackungseinheiten hinterlegen. Dann wird beim Wareneingang automatisch die korrekte Menge eingebucht, sobald du einen Karton einbuchst.
Das Runden ist zwingend notwendig, da bei einer Berechnung nunmal nicht immer Werte mit zwei Nachkommastellen heraus kommen.
 

MarcoPB

Gut bekanntes Mitglied
23. Dezember 2008
107
11
Danke dir, ich schau mir das nachher mal in Ruhe an. Klingt erstmal sinnvoll.

Gruß
 

MarcoPB

Gut bekanntes Mitglied
23. Dezember 2008
107
11
Ja die Balls kommen immer nur im Kartons. Entweder zu je 4x500 oder halt 8x500 pro Karton und 120 Kartons pro Palette . Ich geh erstmal Gassi und dann zieh ich mir das rein. Danke