Neu Dynamische SEO Landingpages mit JTL-Search

Dustin

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2008
2.851
28
Enger
Hi Forum und JTL,

ich habe mir mal heute folgende Frage gestellt.

Nehmen wir mal an wir verkaufen Kabelkanäle

Somit gibt es eine Kategorie Kabelkanäle diese kann auch von Google indiziert werden.

Nun gibt der Kunde zb. in der Shopsuche "Kabelkanal 100cm" an der Shop /bzw. JTL-Search zeigt ein gutes Ergebnis.

Num möchte ich im Prinzip das Ergebnis der Suche mit einer SEO Url generieren zb. www.shop.de/kabelkanal-100cm ohne dafür eine weitere Kategorie zu erzeugen.

Geht sowas?
Ich habe schon in den JTL-Search Einstellungen geschaut aber da habe ich nur Landingpages gefunden welche ich aber nicht dafür nutzen kann.

Danke für eure Hilfe

Gruß Dustin
 

Dustin

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2008
2.851
28
Enger
Ja das mit der Livesuche weiß ich, allerdings habe ich auch hier keine möglichkeit SEO Texte individuell einfließen zu lassen!
 

timdocsign

Aktives Mitglied
15. September 2017
16
2
ja entweder über so ein Plugin Landingpages... ( 99,-Euro) oder über den Dropper (kostet noch etwas mehr) oder eben mit dem Hack...

für alle Produkte ein gemeinsames Merkmal erstellen, dieses über die Merkmal Anlage rund machen...Text, URL, Meta, Foto...
und sollte das Merkmal nicht erforderlich sein, im Frontend... dann einfach mit dem Plugin Feature Sorter ausblenden (kostet nur 109,- Euro) und erfüllt noch einen richtig guten Zweck...
und die Pflege kann direkt aus der JTL Wawi erfolgen.

it´s your choice
 

Kreativkonzentrat

Offizieller JTL-Partner
ZTBanner
26. April 2012
254
31
Dresden
für alle Produkte ein gemeinsames Merkmal erstellen, dieses über die Merkmal Anlage rund machen...Text, URL, Meta, Foto...
Du meinst bspw. ein Merkmal mit Namen "Typ" und Wert "Kabelkanal 100cm"?
Das könnte klappen, ja. Aber auf der Zielseite (der Merkmalwertseite dann) dann vorsichtshalber checken, ob die Seite überhaupt indiziert werden kann.
Dazu im <head> nach <meta name="robots" content="..."> Ausschau halten.

Für das Ausschmücken der Merkmalwertseite kann man dann auch wieder Dropper bzw. Drops nutzen, da haben wir auch entprechende Darstellungsfilter.

Viele Grüße
Niels vom Kreativkonzentrat
 

martinwolf

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. September 2012
3.225
204
Wie würde mann es denn ohne die Plugin´s Realisieren können? Wenn man grade nicht die Paar Euros über hat.
Die Umsetzung ohne Dropper wäre zu umständlich, zu undynamisch in der späteren Pflege und demnach zu teuer in der Umsetzung. Wenn man selbst keine Ahnung hat muss so oder so Geld für externe Kompetenz ausgegeben werden. Aber wer keine 109 EUR /Jahr für Dropper über hat, hat auch kein Geld für einen Servicepartner oder kompetenten Entwickler. Gratis wirst Du hier keine zufriedenstellende und auf Deine Bedürfnisse zurechtgeschnittene Lösung vorgekaut bekommen.
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
234
51
Die Umsetzung ohne Dropper wäre zu umständlich, zu undynamisch in der späteren Pflege und demnach zu teuer in der Umsetzung.
Da finde ich kommt es immer drauf an ab wann es für den Einzelnen zu umständlich ist.

Wenn man selbst keine Ahnung hat muss so oder so Geld für externe Kompetenz ausgegeben werden. Aber wer keine 109 EUR /Jahr für Dropper über hat, hat auch kein Geld für einen Servicepartner oder kompetenten Entwickler.
Ich bin ein Mensch ich Lerne gerne dazu grade in diesem Bereich.
Ich gebe erst dann Geld aus wenn´s anders nicht mehr geht.

Wir haben es Jetzt folgendermasen Lösen können:

Für die Merkmale 230 mm und 350 mm bekomme ich auf der Artikel seite meine Wunschtexte ausgegeben.
Das mithilfe von Smarty

HTML:
{if !$smarty.server.REQUEST_URI|strstr:'__350-mm' and !$smarty.server.REQUEST_URI|strstr:'__230-mm'}
    {if $Einstellungen.template.flex.show_description == 'Y'}
        {if $Einstellungen.navigationsfilter.kategorie_beschreibung_anzeigen === 'Y' && isset($oNavigationsinfo->oKategorie) && $oNavigationsinfo->oKategorie->cBeschreibung|strlen > 0}
            <div class="item_desc custom_content">{$oNavigationsinfo->oKategorie->cBeschreibung}</div>
        {/if}{/if}
      {/if}
      
     {if $smarty.server.REQUEST_URI|strstr:'__350-mm'}
     <div class="item_desc custom_content">
<hr />

     <h2>Überschrift 350 mm</h2>

    <p>Text</p>
  
    <h2>Überschrift</h2>
  
    <p>Text</p>
  
    <h2>Überschrift</h2>
  
    <p>Text</p>
      
     </div>
     {/if} 

     {if $smarty.server.REQUEST_URI|strstr:'__230-mm'}
     <div class="item_desc custom_content">

<hr />
  
<h2>Überschrift 230 mm</h2>

<p>Text</p>

<h2>Überschrift</h2>

<p>Text</p>

<h2>Überschrift</h2>

<p>Text</p>

      
     </div>
     {/if}
Das habe ich in Folgender Datei eingefügt:
templates -> (Euer Template) -> productlist -> footer.tpl

Dazu natürlich auch eine Klasse angelegt class="item_desc custom_content"

Meine Artikel bleiben dynamisch und den Text werde ich so gut wie nie wieder ändern.

Kleiner nachtrag: Hat mit dem Plugin JTL Search nichts zutun ich nutze die Standart suche aus dem Shop
 
Zuletzt bearbeitet: