In Bearbeitung Bücher-/Warensendung ab 01.07.2019

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

Marcel85

Aktives Mitglied
8. Februar 2017
3
0
#41
wir müssten das auch wissen. Eine Zeitangabe wäre hilfreich, damit wir bis dahin nach anderen Lösungen suchen müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:

T.Boeker

Moderator
Mitarbeiter
4. Juni 2018
86
10
#42
Hallo Zusammen,

Die Preisanpassungen wurden erfolgreich durchgeführt. Lediglich die Neuen Produkte sind noch nicht angebunden. Wir sind bereits dabei diese anzubinden sodass sie in neuen Wawi Versionen verfügbar sind. Welche Wawi das genau sein wird, wird im Moment geklärt.

Viele Grüße

T.Boeker
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
905
51
#43
Ihr hattet doch 2 Monate Vorlaufszeit.
Warum klappen solche wichtigen Ereignisse bei euch nicht?
Ihr seid eine Versandhandel Software, schon vergessen?
 

Burschi

Aktives Mitglied
22. Februar 2010
46
6
#44
".....Lediglich die Neuen Produkte" ...... "Welche Wawi das genau sein wird" -> sorry, dass ist einfach nur zum Kopfschütteln


@ JTL
Das Thema wird tatsächlich unterschätzt und augenscheinlich auch gar nicht verstanden. Seit dem 01.07 gibt es keinerlei Rabatte mehr auf die alten Warensendungen für Vielversender. Die Verträge wurden im April bereits von der Post gekündigt.


Im Gegenzug kostet die neue BÜWA bis 5cm 1,90 statt wie bisher 2,20. Darunter fallen, zumindest bei uns, 95% der Warensendungen. Das ist richtig Geld.
 
Zustimmungen: Marcel85 und jackus

Neodym

Sehr aktives Mitglied
13. Februar 2012
883
30
Berlin
#46
Wir frankieren derzeit wieder mit ausgedruckten Internetmarken zu 1,90 EUR!
Allein bei 500 solcher Sendungen pro Woche sind dies 150 EUR Kostenersparnis.
Ich denke dafür lohnt es sich schon diese Versandart einfach mal eben anzulegen. So kompliziert kann es doch eigentlich nicht sein!?
 

jendris

Sehr aktives Mitglied
1. April 2011
905
51
#47
Wir frankieren derzeit wieder mit ausgedruckten Internetmarken zu 1,90 EUR!
Allein bei 500 solcher Sendungen pro Woche sind dies 150 EUR Kostenersparnis.
Ich denke dafür lohnt es sich schon diese Versandart einfach mal eben anzulegen. So kompliziert kann es doch eigentlich nicht sein!?
Machen wir auch so, trotzdem:
Es kann aber auch nicht so kompliziert sein, sich mal rechtzeitig um derart wichtige Dinge zu kümmern und die Funktionen dann auch am Start zu haben wenn sie benötigt werden.
Dies sind grundlegende Dinge, die kann man nicht einfach so vergessen oder ignorieren. Es betrifft die tägliche Arbeit mit der Software, und nicht die Gimmicks für die nächste Version.
 
10. März 2018
28
0
#49
Weshalb wurde/wird das nicht sofort umgesetzt, wenn die Post die Preise anpasst?

Solche Dinge werden irgendwie immer auf den letzten Drücker umgesetzt, dadurch entsteht nur unnötiger Stress. Aktuell kostet uns der Spaß darüber hinaus noch jede Menge Geld, da das neue Produkt der Post für uns viel interessanter ist.

Sorry Leute, aber die Wawi ist ja kein Projekt von einem Hobby - Programmierteam.