Neu Backend > System > Weiterleitungen - Seltsame Seiten werden angezeigt

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
18. Dezember 2017
1
0
#1
Hallo,
ich hoffe das Thema passt in diese Kategorie.

Ich habe heute Mittag sehr viele Weiterleitungen dieser Art (siehe Foto) gelöscht. Als ich eben wieder hinein geschaut habe, sind diese Seiten wieder aufgetaucht.

Kennt jemand dieses Problem oder hatte schon mal mit so etwas zu tun?

Wir hatten kürzlich ein Shop Update auf 4.06 (falls diese Info etwas nutzt)

Vielen Dank schon mal vorab

Foto 06.06.19, 15 00 55.jpg
 

anycap

Mitglied
27. Oktober 2018
16
2
Ennepetal
#2
da versucht wahrscheinlich ein Bot oder ähnliches diese URLs aufzurufen. Der JTL Shop erfasst dort aufgerufene Seiten mit dem 404 Status. Genaures könnte man über die Webserver Logs heraus finden. (zumindest woher die Anfragen kommen)

Die passende JTL-Shop Einstellung ist: ID1566 "404-Hits automatisch in den Weiterleitungen erfassen?"
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
2.852
233
#3
Ich würd jedoch NICHT! empfehlen, die Shopeinstellung abzustellen.

Einfach periodisch in diese Liste schaun, schaun obs ein Problem gibt (urls aufgrund von NAmensänderungen in der WaWi etc) und diese wertlosen (du wirst dort auch phpmyadmin/wp-login etc finden) einfach löschen oder auf die "/" verlinken.
 

Julian L

Moderator
Mitarbeiter
26. Oktober 2017
36
5
#4
Ich bin kein SEO-Experte, dazu können vllt. andere hier etwas sagen, jedoch halte ich es für bedenklich 404-Aufrufe einfach auf die Startseite zu leiten. Wenn eine Seite nicht (mehr) vorhanden ist, und auch keine andere Seite existiert, welche ein sinnvolles Weiterleitungsziel wäre (Beispiel: Artikelname hat sich geändert, der Artikel ist aber noch der gleiche), sollte hier rein logisch korrekt ein 404 ausgegeben werden. Eine willkürliche Weiterleitung wäre m. E. schlicht falsch.

Welche SEO-Technischen Auswirkungen dahinter stecken (können), kann dir aber nur ein SEO-Experte verraten. Ich wäre bei willkürlichen Weiterleitungen vorsichtig.
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
2.852
233
#5
Botanfragen weiterzuleiten oder auszuschliessen hat wenig mit "willkürlich" zu tun und schon gar nichts mit "falsch".

Auf dein Bedenken mit dem Artikelnamen wurde doch eingegangen :)
 

Julian L

Moderator
Mitarbeiter
26. Oktober 2017
36
5
#6
Das bedeutet also, dass ein Bot bei einer nicht vorhandener Recource etwas anderes zurück bekommt als "nicht vorhanden" (also 404). Das ist rein logisch falsch. 404 Seiten haben schon ihren Sinn. Sollte nicht auch beim Bot ankommen, dass es die Seite nicht gibt die er aufrufen will?
Es handelt sich ja gerade nicht um thematisch passende Weiterleitungen (siehe Beispiele Artikelname), sondern um eine nicht in logischem Zusammenhang stehende Weiterleitung auf die Startseite.