Neu Ausgabe 2.0 - Wer kennt sich aus? Verschachtelung des Designs... Wo kommen die Linien her, etc.? Stücklisten, Einkaufs-Belege aktueller Stand?

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
945
192
Hallo zusammen,

derzeit bin ich gerade dabei unsere Vorlagen auf Ausgabe 2.0 umzustellen, habe dabei auch schon die ein oder andere Hürde überwunden und nun ein paar Fragen. Der Grundansatz der neuen Standard-Vorlage ist ja wirklich gut und es lässt sich ja auch vieles global einstellen. Allerdings sind die Einstell- und Designmöglichkeiten teilweise auch sehr verschachtelt (Farben, Hintergründe, Linien, etc.).

Ich hoffe es gibt hier Profis, die sich auskennen und mir vielleicht den einen oder anderen Tipp geben können.

Also:
1.) Wie kann ich die Inhalte von Stücklisten pro Rechnungs-/Auftrags-/Angebots-/Lieferschein-Position in der Vorlage einbinden?
2.) Ab wann ist die Ausgabe 2.0 auch für weitere Belege verfügbar (insbesondere Einkaufs-Belege) und wie ist überhaupt der Stand zu Ausgabe 2.0?
3) Was genau hat es mit dem Designschema auf sich und woher weiß ich, wo welche Farbe zum Einsatz kommt?
4.) Woher kommen die Unterteilungslinien im Summenblock in der Standard-Vorlage der Ausgabe 2.0? Aktuell habe ich nur eine Kopfzeile mit dem Inhalt "Dummy" in den entsprechenden Objekten gefunden, welche scheinbar dafür sorgt, dass die Linie entsteht. Wie genau diese Linie entsteht und woher sie Ihre Farbe erhält habe ich allerdings noch nicht durchschaut. Kennt sich hier jemand aus und kann mir dies erläutern? Wie kann ich auch an anderen Stellen Linien einblenden (z.B. unterhalb der Kopfzeile der Positions-Tabelle)?
5.) In den alten Vorlagen kann ich Objekte im Layout oder der Layoutvorschau einfach oder doppelt anklicken, um sie zu bearbeiten, in der Ausgabe 2.0-Vorlage funktioniert dies nicht mehr, ist das gewollt oder habe ich irgendwo einen Haken falshc gesetzt?

Wenn jemand eine Idee zu den Punkten hat, bitte immer gerne Input geben.

Gruß
Verkäuferlein
 

wawi-dl

Sehr aktives Mitglied
29. April 2008
4.828
253
Danke Michael, wir unterstützen aber bis auf weiteres keine Ausgabe 2.0, zuviel Baustelle, zudem hat man kaum Mehrwert bzw. spürbaren Vorteil.
Unsere Vorlagen funktionieren, haben am Wochenende mal nach seeeeehr langer Zeit ein Update geliefert, um paar Bugfixes zu schließen, die kürzlich gefunden wurden.
https://www.wawi-dl.de/newsletter/newsletter_archiv.php

Aus gutem Grund verweise ich dann gleich mal auf meinen Thread, hatte hier Dennis Gloger mit ins Boot genommen, dass er / JTL sich dem Thema endlich annimmt.
https://forum.jtl-software.de/threa...blen-die-benoetigt-werden-sammelthema.130793/


Aber mal kurz zu deinen Punkten:
1.) .... dazu hatte JTL hier im Forum etwas gepostet, aber auch hier noch keine saubere 100% Lösung wie ich gesehen habe
2.) ... :D siehe mein Link, denke das sagt alles .... bis heute keine Variable z.B. für WEEE, HRA/HRB .... melde dies seit 4-5 Jahren (viele Bugs nebenbei die auch noch offen sind)
3.) ... dazu muss man Objekte damit verknüpfen, machen wir nicht, wir steuern selbst über Benutzervariablen
4.) ... nicht geprüft, sehr wahrscheinlich von den Rahmen-Definitionen -> Linien oben/unten/links/rechts
5.) ... je nach JTL-Version die du nutzt, es gab ein List&Label Update, eigenständige Software ... Verhalten habe ich nicht geprüft, bitte mal prüfen ob die Ebenen für die Objekte auch eingeblendet sind
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
945
192
Danke erstmal für Deine Rückmeldung, ist schon mal gut, wenn man jemanden hat, der mit einem leidet. :D

Also ein paar Vorteile sehe ich schon, insbesondere in der Kombi von globale Vorlage, Bausteine und (hoffentlich / konnte ich noch nicht testen) Gewinn bei der Ausgabezeit durch Ausgabe 2.0. Nichtsdestotrotz sehe ich da auch noch ziemlich viel Baustelle. In dem von Dir benannten Thread bin ich ja auch schon aktiv und habe auch schon die ein oder andere Variable vermisst. :)

Nochmal zu den Punkten (@Manuel Pietzsch Vielleicht kannst Du ja mal was zum Stand von Ausgabe 2.0 sagen?):
1.) ... danke, ich werde mal im Forum recherchieren
2.) ... das Video zu Ausgabe 2.0 ist ja auch schon eine Weile her und viel mehr hat sich da tatsächlich scheinbar auch nicht getan
3.) ... also irgendwie bekommen die besagten mysteriösen Linien (aus der Ausgabe 2.0 Standard-Vorlage) Ihre Farbe darüber zugeteilt, wie das genau von statten geht, habe ich aber noch nicht durchschaut.
4.) ... Du hast recht, das hatte ich irgendwie bisher scheinbar übersehen, brauche wohl eine neue Brille... :D
5.) ... Müsste die aktuelle L&L sein ( Wawi 1.5.32.1), es scheint aber daran zu liegen, dass hier schon die PDF-Speicherung in der Wawi (!?) vorbereitet wird und vollflächig eine eingebettete PDF-Datei über das Layout gelegt wird, die allerdings nur angezeigt wird, wenn sie "vorhanden ist". Man klickt also immer die PDF-Datei als Objekt zur Bearbeitung an.
 

wawi-dl

Sehr aktives Mitglied
29. April 2008
4.828
253
Ich möchte mich zu Ausgabe 2.0 nicht mehr äußern, viel positives kommt hier aktuell nicht von mir :D

...
Also ein paar Vorteile sehe ich schon, insbesondere in der Kombi von globale Vorlage, Bausteine und (hoffentlich / konnte ich noch nicht testen) Gewinn bei der Ausgabezeit durch Ausgabe 2.0.
...
Naja, ich betrachte es aus einer anderen Brille, da wir hier was größeres geplant haben, aber auf eine gewisse Reife von Ausgabe 2.0 warten wollen. (mehr Infos gibt es an dieser Stelle erst mal nicht)
Ausgabezeit ... wo hast du von dieser einen Nutzen? Für uns hat man bei Verwendung der Wawi so kaum Vorteile, vor allem keine normalen Anwender.
HIER muss man vor allem auf List&Label Version 26 warten, da hier ein neuer Ausgabeprozess PDF implementiert wurde, der auch deutlich kleinere PDFs erstellen kann, auch mit PDF/A Langzeitarchivierung.
ABER hier wird JTL erst mal paar Jahre nicht nachziehen, wie ich erfahren habe, was ich sehr bedauern würde, wenn man allein an Speicherplatz-Einsparung denkt.

Ich rate aktuell jedem dazu, in dem Thread wie du zu posten, dass zumindest endlich die nötigen Variablen kommen, leider schläft das Thema aber scheinbar aktuell wieder ein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Miro