Neu Auftragsanlage

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

zahlengrafik.de

Aktives Mitglied
7. Juli 2018
20
2
Hallo Beisammen,
wir haben schon einige Connectoren gebaut, läuft sauber.
Jetzt haben wir die Aufgabe einem Auftrag via einem Connector in JTL anzulegen. Allerdings haben wir hier NUR die Kundennummer. D.h. wir können KEINE Rechnungsadresse mitgeben. Hier kommt dann immer die Fehlermeldung: "Auftrag hat keine Rechnungsadresse" und wird nicht angelegt. Gibt es hier die Möglichkeit, einen Auftrag zu importieren, wenn man NUR die Kundennummer hat?
Faken wir eine Adresse dazu, dann geht es. Geben wir nur die Kundennummer mit, erscheint obige Fehlermeldung.

Danke für Eure Hilfe ...

Jürgen
 

Immanuel

Moderator
Mitarbeiter
24. August 2016
848
173
Hallo Jürgen,

die Wawi erwartet eine Rechnungsadresse, daher muss auch zwingend eine angegeben werden. Was du machen kannst, ist bei der Rechnungsadresse das Minimum an benötigten Eigenschaften anzugeben. Das sind die Eigenschaften street, city und countryIso. Bei countryIso muss ein gültiger Ländercode vom Typ ISO-3166 Alpha 2 angegeben werden.