Gelöst Angebotspreis im Webshop

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

chummer

Aktives Mitglied
17. August 2016
29
1
#1
Hallo,

ist es möglich, den Angebotspreis und Angebotsgrundpreis von Woocommerce aus JTL zu füllen?

Grüße, René
 

Burnoutbenny

Gut bekanntes Mitglied
20. August 2013
212
1
#3
Gibt es hier schon eine Lösung? Die Angebotspreise werden nicht übertragen. Das alleine wäre noch nicht das große Problem, aber bei jedem Abgleich werden meine eingetragenen Preise wieder überschrieben...
 

chummer

Aktives Mitglied
17. August 2016
29
1
#4
Gibt es hier schon eine Lösung? Die Angebotspreise werden nicht übertragen. Das alleine wäre noch nicht das große Problem, aber bei jedem Abgleich werden meine eingetragenen Preise wieder überschrieben...
doch, die Angebotspreise werden übertragen. Ist allerdings auf den ersten Blick nicht so ersichtlich. Man arbeitet nicht mit UVP sondern du musst im Artikel in den Reiter Sonderpreise und dort den Preis definieren. Der Grundpreis wird dann automatisch errechnet.
 
Zustimmungen: Jan Weskamp

Burnoutbenny

Gut bekanntes Mitglied
20. August 2013
212
1
#5
Ich weiß nicht, wie du meinst. Bei mir werden in WooCommerce auch keine Sonderpreise ausgegeben, wenn ich die in der Wawi unter Sonderpreise eintrage.
 

Ähnliche Themen