Gelöst [#18521] Grundpreis vorne oder hinten anhängen (eBay)

kirstein.markus

Aktives Mitglied
11. Januar 2013
97
5
Hallo,

wir lassen gerade alle unsere eCommerce Kanäle vom Händlerbund prüfen. Bei eBay wurde bemängelt, dass die Grundpreisangabe nicht vorne steht. Denn dadruch ist in verschiedenen Ansichten nicht gewährleistet, dass der Kunde den Grundpreis auf den ersten Blick sieht.

Laut Händlerbund sind wir nur rechtssicher, wenn die Grundpreisangabe VOR der Artikelbeschreibung steht. Ist da eine Änderung in Planung oder wie macht ihr das in der Praxis?

Viele Grüße

Markus
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
4.335
746
AW: Grundpreis vorne oder hinten anhängen (eBay)

WaWi gehen, Grundpreis einfach vorn anhängen bei den eBay Auktionen, danach der ARtikeltitel -> fertig.
 

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.276
85
Saarland
AW: Grundpreis vorne oder hinten anhängen (eBay)

WaWi gehen, Grundpreis einfach vorn anhängen bei den eBay Auktionen, danach der ARtikeltitel -> fertig.
Ich schätze Markus meint hier eher das Wawi-Verhalten, den Grundpreis standardmäßig hinter den Angebotsnamen zu "hängen".

Wenn man als Anbieter weiß, das ein "hinten dran hängen" problematisch ist, kann man sich natürlich behelfen, indem man es 'manuell' nach vorn 'kopiert'. Besser wäre jedoch, die Wawi würde es gleich möglichst 'rechtssicher' machen. Ich denke schon, das er weiß, wie er die Kuh nun kurzfristig vom Eis bekommt, es wäre aber schöner, wenn sie nicht erst unbedarft drauf gewackelt wäre ;)
 

kirstein.markus

Aktives Mitglied
11. Januar 2013
97
5
AW: Grundpreis vorne oder hinten anhängen (eBay)

@hula1499 Ich bin mir gerade nicht sicher, ob deine Antwort ernst gemeint ist.

Angedacht ist eine komfortable Lösung, die auch über das Kontextmenü erreichbar ist. Also wie "Grundpreis anhängen", nur eben "Grundpreis voranstellen".
 

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
4.335
746
AW: Grundpreis vorne oder hinten anhängen (eBay)

Klar ist das ernstgemeint.

Dass der Grundpreis IMMER sichtbar stehen muss, ist schon seit vielen Jahren bekannt und nichts "neues".
Dass die WaWi das einfach nur hinten anhängt auch schon seit Ewigkeiten -> ergo bleibt nichts anderes übrig, als auch das selbst, händisch zu machen.
 

kirstein.markus

Aktives Mitglied
11. Januar 2013
97
5
AW: Grundpreis vorne oder hinten anhängen (eBay)

Okay. Dann danke für die Info, dass die integrierte JTL-Funktion bei regulärer Nutzung irgendwelchen Abmahnern ein ertragreiches Geschäft verspricht und zahlende JTL-Kunden damit nachhaltig schädigt.

Verstehe nicht, warum die Funktion in dieser Weise implementiert ist. Vielleicht wäre es sinnvoll, wenn JTL das korrigieren würde oder zumindest eine Stellungnahme dazu abgibt.
 

Sebastian Weise

Sehr aktives Mitglied
18. Mai 2012
1.098
6
AW: [#18521] Grundpreis vorne oder hinten anhängen (eBay)

hallo, wir nehmen die problematik durchaus ernst und haben sie intern mit hoher prio aufgenommen. wird dann (möglichst bald) im changelog stehen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: muenster

seven39

Gut bekanntes Mitglied
17. Oktober 2009
690
12
Hallo,

das ist wirklich ein großes Problem! IDO mahnt zur Zeit wieder straff ab, uns hats auch erwischt.

Wie wird der Grundpreis im Artikeltitel behandelt wenn sich der VK des Artikels ändert?

Bleibt der Grundpreis im Artikeltitel gleich oder wird dieser bei den ebay Angeboten automatisch mit geändert?
 

muenster

Sehr aktives Mitglied
25. September 2012
1.824
37
Hallo,

das ist wirklich ein großes Problem! IDO mahnt zur Zeit wieder straff ab, uns hats auch erwischt.

Wie wird der Grundpreis im Artikeltitel behandelt wenn sich der VK des Artikels ändert?

Bleibt der Grundpreis im Artikeltitel gleich oder wird dieser bei den ebay Angeboten automatisch mit geändert?
Da Du ihn händisch eingibst musst du auch den Titel ändern wenn sich der Grundpreis ändert.
Aber Sebastian hat ja gerade geschrieben, dass mit Hochdruck an einer Lösung gearbeitet wird und somit dieses Problem dann weg fällt.